VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Tanz des Blutes Black Dagger Legacy Band 2
Roman

BLACK DAGGER LEGACY (2)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Klappenbroschur ISBN: 978-3-453-31851-9

NEU
Erschienen: 10.07.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Ein tragischer Schicksalsschlag machte den jungen Vampirkrieger Axe zu einem melancholischen Einzelgänger. Nun setzt er alles daran, in die Bruderschaft der BLACK DAGGER aufgenommen zu werden, denn nur im Kampf gegen die Lesser, so glaubt er, kann er seinem Leben einen neuen Sinn verleihen. Das ändert sich an dem Tag, an dem er der Aristokratentochter Elise als Bodyguard zugeteilt wird und sich mehr und mehr zu der schönen Vampirin hingezogen fühlt. Doch gerade als sich die erotische Leidenschaft zwischen den beiden in Liebe zu verwandeln scheint, droht ein dunkles Geheimnis aus Axes Vergangenheit alles zu zerstören ...

ÜBERSICHT ZU J. R. WARD

BLACK DAGGER

Sie sind eine der geheimnisvollsten Bruderschaften, die je gegründet wurden – die Gemeinschaft der BLACK DAGGER. Und sie schweben in tödlicher Gefahr: Denn die BLACK DAGGER sind die letzten Vampire auf Erden, und nach jahrhundertelanger Jagd sind ihnen ihre Feinde gefährlich nahe gekommen …

BLACK DAGGER Doppelbände

Der Führer durch die BLACK DAGGER-Serie

Das einzigartige Hintergrundbuch zur beliebtesten Mystery-Serie Deutschlands. Mit zahlreichem Extra-Material rund um alle BLACK-DAGGER-Vampire - einschließlich einer brandneuen BLACK DAGGER-Novelle:

BLACK DAGGER LEGACY

J.R. Wards große neue Serie aus der Welt von BLACK DAGGER

FALLEN ANGELS

Atemberaubend spannend, düster und erotisch!

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

J. R. Ward (Autorin)

J. R. Ward ist in den USA eine der erfolgreichsten Bestseller-Autorinnen für die Mischung aus Mystery und Romance. Nach einem Studium der Rechtswissenschaften war sie zunächst im Gesundheitswesen tätig, wo sie unter anderem die Personalabteilung einer der renommiertesten Kliniken des Landes leitete. Ihre "Black Dagger"-Romane haben in kürzester Zeit die internationalen Bestsellerlisten erobert. J. R. Ward lebt mit ihrem Mann im Süden der USA.

www.jrward.com

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Corinna Vierkant-Enßlin
Originaltitel: Blood Vow - Black Dagger Legacy Book 2
Originalverlag: Ballantine Books

Taschenbuch, Klappenbroschur, 544 Seiten, 12,5 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-453-31851-9

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

NEU
Erschienen: 10.07.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Gut wie immer

Von: Martina Bookaholic Datum: 13.08.2017

https://martinabookaholic.wordpress.com/

Wie lange habe ich auf diese Fortsetzung gewartet? Eine gefühlte Ewigkeit und ich muss sagen: es hat sich wieder einmal gelohnt. :D Ich weiß gar nicht, warum mich das noch überrascht, aber manchmal habe ich doch die Angst, dass ich weniger begeistert bin und dann kommt Ward mit so einer Geschichte daher, die alles andere in den Schatten stellt. Na ja, nicht alles, aber zumindest vieles! :D

Aber fangen wir bei der Geschichte an, die hauptsächlich von dem eher zurückhaltenden, düsteren Axe handelt, dem seine Mutter als Kind verlassen und dessen Vater bei den Plünderungen gestorben ist. Doch schon vorher hat er gelernt, dass zu lieben gefährlich sein und einen zerstören kann. Daher steht er eher auf belanglosen, harten Sex, Gefühle spielen für ihn meist keine Rolle. Passt auch ganz gut zu seiner Ausbildung der Black Dagger, in der sie zu Kampfwaffen gegen die Gemeinschaft der Lesser ausgebildet werden. Aber eines Nachts kreuzt ausgerechnet Elise, die Cousine seines nicht sympathischen Klassenkameraden Peytons, seine Wege und alles beschränkt sich plötzlich nur noch auf die Aristokratentochter Elise. Eine Frau, die ihn vom ersten Moment umhaut und ganz anders ist, als er im ersten Moment vermutet hat.

Tja, und dann geht es neben Gefechten gegen die Lesser oder anderen Handlungen so richtig los zwischen den beiden, da Axe zusätzlich als Elise Bodyguard engagiert wird. Dass den beiden die Leidenschaft in die Quere kommt, ist nicht überraschend. Schon gar nicht bei Ward. Da ist prickelnde Erotik ja Voraussetzung für ein Buch. :D

Neben der Hauptgeschichte zwischen Elise und Axe, - die ich beide sehr gerne mochte, auch wenn Elise einen Tick zu lange das unschuldige Mäuschen war, das hätte früher über ihren Schatten springen können, - kommen auch hin und wieder die anderen Figuren vor. Nicht nur die Klassenkameraden in Ausbildung, sondern auch die Brüder, die sie lehren, wie man die Lesser unschädlich macht. Am meisten stehen hier Mary und Rhage (schon wieder) im Mittelpunkt. Was mir am Anfang nicht so gut gefallen hat, da die beiden gerade erst im vorherigen Black Dagger Band an der Reihe waren und die Sache mit Bitty geklärt haben. Das sie jetzt schon wieder mit Bitty derart im Mittelpunkt standen, fand ich etwas nervig, da ihre Geschichte langsam echt erzählt ist und ich lieber mehr von anderen Brüdern gelesen hätte, wie auch gerne etwas von den Band of Bastards. Aber diese wurden gar nicht erwähnt und wie gesagt, die anderen Brüder immer nur kurz. Außerdem kamen dadurch Axe und Elise viel zu kurz und manchmal war es zwischen den beiden durch die geringere Zeit, etwas zu oberflächlich. *schade*

Was ich hingegen mochte, war das Ende zu diesem Teil, wie sich das ganze mit Bitty und Ruhn entwickelt hat. Besonders da hier mal wieder ein vielschichtiger, neuer Charakter eingeführt wird, der ganz gut in die Reihen passen kann und gemeinsam mit Saxton eine interessante Mischung ergeben wird. <3 Daher bin ich schon jetzt total gespannt auf den nächsten Teil, wobei ich nicht weiß, ob Ruhn und Saxton nebenbei in der Black Dagger Reihe oder Black Dagger Legacy Reihe zueinander finden. Soweit ich weiß, sind ja endlich Layla und Xcor im nächsten Black Dagger Band dran, kann mir hier aber als zweites Pärchen eben die beiden Männer auch gut vorstellen. Aber wir werden sehen und ich lasse mich überraschen. Wie ihr seht, bleibt es trotz der vielen Teile, die es bereits in diesem Vampiruniversum gibt, nach wie vor spannend und ich als Fan, habe noch lange nicht genug :D Weiter so Frau Ward *hihi*

Einfach toll

Von: Lena Datum: 12.08.2017

piinkyswelt.blogspot.de/

Um was geht es?
Axe hat nichts mehr, sein einzigster Wunsch ist es in der Bruderschaft Black Dagger aufgenommen zu werden. Denn dann hat er endlich wieder so etwas wie eine Familie.
Elise hat es satt, daheim eingesperrt zu sein und nur heimlich die Universität besuchen zu können. Damit will sie endlich aufhören und ihrem Vater reinen Tisch machen, auch wenn Elise weiß, dass das alles andere als positiv Enden wird. Doch Elise wird von ihrem Vater überrascht, denn ihr Vater erlaubt ihr nach langem hin und her die Uni besuchen zu dürfen, wenn sie einen Black Dagger an ihrer Seite hat. So wird Axe ihr Bodyguard. Doch schon nach kurzer Zeit merken Axe und Elise, dass zwischen ihnen die Funken sprühen.

Meinung:
Endlich ging die neue 'Black Dagger' Geschichte weiter, ich habe mich soo unglaublich gefreut, denn diese Reihe ist eines meiner absoluten Lieblingsreihen. Ich finde sie einfach nur beeindruckend. Die Bücher beinhalten alles, was ich mir als Leserin wünsche. Spannung, Liebe, Zusammenhalt, Fantasy, Action,... . Ich bin jedes Mal total begeistert, wie gut die Bücher der Autorin sind. Auch ist es nie langweilig, obwohl die Reihe ja schon mehrere Bände umfasst.

Ich kam als Leserin wieder super in die Geschichte. Man fühlt sich gleich als Mitglied der Black Dagger und ist gespannt, wie die Geschichte weiter geht und was alles passieren wird. Denn nicht nur Axe und Elise stehen im Mittelpunkt sondern auch Rhage und Marry, besonders mit den beiden letzten Protagonisten fiebere ich momentan total mit. Die anderen beiden Axe und Elise lernt man (eigentlich) erst in diesem Band 'Tanz des Blutes' kennen. Auch hier haben mich die Charaktere berührt, ich war von ihnen gleich begeistert und habe wirklich gehofft, dass alles seinen guten Lauf nimmt.

Von den Black Dagger-Büchern bin ich jedes mal total fasziniert und fiebere mit Begeisterung auf die nächsten Erschienungen hin. Für mich sind die Bücher definitiv ein muss. Ich kann die Bücher jeden empfehlen und ans Herz legen. Ich fühle mich in den Geschichten immer total wohl, als Leser fühlt man sich gleich als Teil der 'Black Dagger-Familie'. Denn der Zusammenhalt in diesen Büchern ist wirklich beneidenswert. Deswegen gebe ich dem Buch klare 5 von 5 Cupcakes.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin