Der Schwarze Thron 2 - Die Königin

Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Platz 1 der New-York-Bestsellerliste!

Mirabella, Katharine und Arsinoe sind Drillinge, jede eine Anwärterin auf den Thron der Insel Fennbirn. Ihr Reich verlangt nach einer neuen Königin – doch damit eine von ihnen die Herrschaft erlangen kann, muss sie ihre beiden Schwestern eigenhändig töten. Der Kampf um den Thron ist längst entbrannt, und jede Königin muss sich entscheiden, ob sie leben oder sterben will. Doch während zwei von ihnen noch gegen ihre Bestimmung rebellieren, schreckt die Dritte auf dem Weg zur Krone vor nichts zurück.

  • Drei Schwestern. Drei magische Talente. Nur eine Krone.

  • Platz 1 der New-York-Times-Bestsellerliste!

  • Game of Crowns — Der Kampf der Königinnen

»Ein Fantasy-Epos wie ein opulent ausgestaltetes Märchen, zart und brutal, mit viel Gift und tapferen tierischen Helfern.«

Angela Wittmann / Brigitte (27. September 2017)

Aus dem Amerikanischen von Charlotte Lungstrass-Kapfer
Originaltitel: One Dark Throne (Book 02)
Originalverlag: Harper Teen, US 2017
eBook epub (epub), 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-641-17056-1
Erschienen am  25. September 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Unsere stärksten Fantasy-Heldinnen findest du hier

Der Schwarze Thron

Leserstimmen

Desto näher man dem Ende kommt, desto spannender wird es!

Von: Die VOR-Leser

01.08.2019

Der Kampf um den Thron geht weiter. Die Drillinge Mirabella, Katharine und Arsinoe stehen erneut davor, die anderen zu bekämpfen. Doch sie müssen, damit sie wirklich gewinnen und Königin werden können, die anderen vernichten. Die drei Anwärterinnen müssen abwägen, ob sie wirklich jemanden töten wollen und ob sie leben wollen. Zwei von ihnen wollen die anderen nicht töten, doch eine von ihnen will nichts anderes als das: Königin werden und damit die anderen beiden auf dem Gewissen haben. Ich war nach Band 1 etwas zwiegespalten, ob ich Band 2 mögen werde. Zunächst schon mal: Er gefällt mir besser als Band 1! Er ist definitiv spannender und es gibt mehr Konfliktsituationen, die einem Lust auf mehr machen. Aber ich muss dennoch sagen, dass es viele Szenen gab, die ich an Stelle der Autorin gestrichen hätte, da sie die Geschichte etwas zu sehr in die Länge gezogen haben. Aber: Durch diese Ausführlichkeit hat man jeden Charakter besser kennengelernt. Entweder, man hat manche mehr geliebt oder manche noch mehr gehasst. Das hat mir sehr gefallen, denn dadurch hat man zu allen eine Bindung aufgebaut. Das Ende macht einen wieder neugierig auf Band 3! Es ist wie beim ersten Band: Umso näher das Ende kommt, umso spannender wird es endlich und man kann das Buch nicht weglegen. Mal sehen, wie Band 3 wird! Menschen, die wirklich ausführliche Geschichten mögen, die einen komplett in eine neue Welt entführen, finden hier auf jeden Fall ein gutes Buch für sich! Sarah Schröder, 20 Jahre

Lesen Sie weiter

Spannung und Geschwister-Liebe

Von: Colorful.Bookworld

21.11.2018

Inhalt Mirabella, Katharine und Arsinoe sind Drillinge, jede eine Anwärterin auf den Thron der Insel Fennbirn. Ihr Reich verlangt nach einer neuen Königin – doch damit eine von ihnen die Herrschaft erlangen kann, muss sie ihre beiden Schwestern eigenhändig töten. Der Kampf um den Thron ist längst entbrannt, und jede Königin muss sich entscheiden, ob sie leben oder sterben will. Doch während zwei von ihnen noch gegen ihre Bestimmung rebellieren, schreckt die Dritte auf dem Weg zur Krone vor nichts zurück. Cover Wie schon beim ersten Band finde ich das Cover total ansprechend gestaltet. Es passt wirklich gut zum ersten Band. Die schlichte Gestaltung ist auch hier wieder voll Gelungen und die Krone steht wieder sehr im Vordergrund. Ein wirklich tolles und ansprechendes Cover. Meine Meinung Die drei Schwestern haben es wieder geschafft mich in ihren Bann zu ziehen, jede mit ihrer eigenen persönlichen Geschichte. Jede der drei Charaktere hat eine sehr interessante Ansicht/Eigenschaft und wecken so Sympathien oder auch Antipathien. In diesem Buch geht es wirklich zur Sache, die Schwestern versuchen sich gegenseitig mit allen Methoden auszuschalten, aber auch die menschlichen Gefühle werden aufgezeigt und man kann die einzelnen Handlungen der Schwestern nachvollziehen. Der zweite Band hat mich nicht enttäuscht und ich werde die Geschichte weiter verfolgen. Bewertung 4,5 von 5 Lesezeichen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Kendare Blake studierte in London Creative Writing, ehe sie ihre Leidenschaft zum Beruf machte. Sie lebt und arbeitet in Washington, liebt Tiere aller Art und ist außerdem von der griechischen Mythologie fasziniert. Anna im blutroten Kleid ist ihr Romandebüt.

Zur AUTORENSEITE

Videos

Links

Pressestimmen

»Eine sehr spannende und fantasievolle […] Story ...«

Wochenblatt für Landwirtschaft & Landleben (07. Dezember 2017)

»Ein sehr gelungener zweiter Band […], der den Auftakt noch übertrifft. Die Handlung ist originell, actionreich, schnell, spannend, überraschen und brutal …«

Captain-Fantastic Online (19. Oktober 2017)

»Absolut wow, wow, wow! […] Bessere Fantasy findet man nirgends sonst!«

Literaturmarkt Online (11. Dezember 2017)

»Es ist wieder irrsinnig spannend: Der Schreibstil ist packend, die Geschichte mitreißend, und sämtliche Charaktere sind liebenswert und faszinierend.«

Fantasy-News Online (20. Dezember 2017)

»Blakes düstere Geschichte wird noch dunkler. Erzählt in exzellenter Prosa und mit unglaublicher Geschwindigkeit steuert dieses Buch auf ein turbulentes Finale zu, dass mit einem Schocker nach dem anderen aufwartet. Schmerzhaft schön und entsetzlich faszinierend zugleich.«

Kirkus Reviews

»Diese Fortsetzung verliert nicht einen Moment lang an Geschwindigkeit. Mit wundervoll gezeichneten Figuren sowie einem tödlichen und unvorhersehbaren Plot, der den Leser atemlos zurücklässt.«

ALA Booklist

»Neue aufregende Höhepunkte einer fesselnden Geschichte. Düster ohne Frage, doch voller Action und Romantik.«

School Library Journal