VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Ricco Shadows Band 2
Roman

Shadow (2)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-20683-3

Erschienen:  12.02.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Der Milliardär und Playboy Ricco Ferraro kennt kein anderes Leben als das eines Schatten: Als mächtiges Mitglied des Ferraro-Clans kann er Licht und Dunkelheit seinem Willen unterwerfen. Doch als sein ungestümes Temperament und Geheimnisse aus der Vergangenheit nicht nur ihn, sondern seine Familie in Gefahr bringen, muss er handeln. Und die Frau finden, die ihn retten kann – sein Gegenstück. Die Suche scheint aussichtslos, bis eine mysteriöse Fremde in Chicago auftaucht. Nach Monaten in Furcht sehnt sie sich nach Schutz. Und findet ihn in Riccos Armen. Doch die Dunkelheit, die all die Jahre sein ergebener Diener war, droht plötzlich sein größter Feind zu werden ...

ÜBERSICHT ZU CHRISTINE FEEHAN

Die Drake-Schwestern

Die sieben Schwestern stammen aus der uralten und magischen Drake-Familie. Sarah, Kate, Abigail, Libby, Hannah, Joley und Elle stehen sich sehr nahe und helfen sich mit ihren übersinnlichen Kräften aus jeder Gefahr. Nach einer alten Prophezeiung muss jedoch erst die älteste Schwester den Mann ihres Lebens finden, bevor auch die anderen sich verlieben können.

Der Bund der Schattengänger

Sie sind die Schattengänger, eine Gruppe herausragender Kämpfer mit übersinnlichen Kräften, deren Begabungen von dem brillanten Wissenschaftler Dr. Peter Whitney verstärkt wurden. Sie wurden geschaffen, um geheime Missionen für die Regierung auszuführen und das sind ihre atemberaubend übersinnlichen Abenteuer.

Die Leopardenmenschen

Ein leidenschaftliches Abenteuer um die Gestaltwandler, die sich – halb Mensch, halb Tier – in gefährliche Raubtiere verwandeln können.

Die Sea-Haven-Serie

Die sechs Schwestern des Herzens und ihre magischen Abenteuer

Magische Novelle

Shadow

DOPPELBÄNDE

  • Dämmerung des Herzens / Zauber der Wellen

Die Highway-Serie

Die Mitglieder des unzertrennlichen Biker-Clubs von Viktor Prakenskji finden ihr Glück in Sea Haven.

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Christine Feehan (Autorin)

Christine Feehan wurde in Kalifornien geboren, wo sie heute noch mit ihrem Mann und ihren elf Kindern lebt. Sie begann bereits als Kind zu schreiben und hat seit 1999 mehr als sechzig Romane veröffentlicht, die in den USA mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet wurden und regelmäßig auf den Bestsellerlisten stehen. Auch in Deutschland ist sie mit ihrer Schattengänger-Serie, den Drake-Schwestern und der Sea-Haven-Saga äußerst erfolgreich.

Aus dem Amerikanischen von Melike Karamustafa
Originaltitel: Shadow Reaper - Shadow Series Book 2
Originalverlag: Jove

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-20683-3

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen:  12.02.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Total Begeister!

Von: Die Unendliche Bibliothek Datum: 25.03.2018

dieunendlichebibliothek.blogspot.de/

Meinung:

Das Cover finde ich, passt sehr gut, zu band eins. Mann merkt direkt, dass sie zusammen gehören, finde ich toll.

Nun zu Mariko. Sie macht zunächst diesen ganz unschuldigen schüchternen Eindruck. Mein erster Gedanke zu ihr war "Wie soll so ein ängstliches Häschen zu so einem starken Charakter wie Ricco passen?"

Tja so kann man sich täuschen!

Mariko wurde auf eine Mission geschickt, eine Mission, die zu erfüllen unmöglich ist. Nicht nur, weil es gegen ihre Grundsätze geht, sondern auch weil sie Ricco vertraut, dass er ihr hilft. Ihre Persönlichkeit ist erstaunlich, obwohl man ihr von Kindesbeinen an eingetrichtert hat, das sie nichts wert seie besitzt sie ein Rückgrat aus Stahl. Ist dennoch mitfühlend und zu großer Liebe fähig. Im Kampf selbstbewusst und absolut tödlich, eine Frau der Schatten.

Wobei ich dennoch erwähnen muss das mich ihre anfänglichen zweifel an Riccos Gefühle zur ihr doch ziemlich, auf die Nerven gingen, aber das hat sie nur noch menschlicher gemacht.

Ricco war für mich eben so ein perfekter Charakter für die Geschichte.

Um es mit Marikos Worten zu sagen „Ein wunderschöner Kämpfer mit der Seele eines Poeten"

Ein Shibari Künstler mit einer Düsternis in sich. Das war mal was Neues und ich muss sagen genau das hat mich so an ihm fasziniert.

Trotz dieser Finsternis ihn ihm streckt da auch sehr helles Licht.

Ein Kern aus Liebe, Hingabe und Aufopferung. Ein Mann, der tut was getan werden muss, um jene zu beschützen, die er liebt.

Die Geschichte an sich war von Anfang an sehr fesselnd (Man beachte das Wortspiel :D) Christine Feehan packt es immer wieder auf´s neue mich mit ihren Protagonisten zu begeistern. Sie haben eine unglaubliche Charakterliche tiefe, eine Vergangenheit, eine Gegenwart und stets auch eine Zukunft. Die Handlung der Story war unglaublich, beinhaltet alles, was man sich nur wünschen kann, liebe, Intrigen, vertrauen, Familie, Spannung, Gefahr und den Kampf ums Überleben.

Was ich auch sehr toll finde, ist das typisch Christine Feehan auch wieder alle Charaktere aus band 1 hier ihren Auftritt haben.

Die letzten ca. 150 Seiten musste ich einfach in einem Rutsch lesen, da es mich so gepackt hat.

Gegen Ende hat es mich innerlich zerrissen nur, um mich im nächsten Moment wieder aufzurichten.

So etwas liebe ich einfach!


Fazit:

Ich glaube es ist mehr als deutlich geworden das ich dieses Buch geliebt habe! Ich kann es kaum erwarten, bis Band 3, erscheint, nur das dauert leider noch ewig das er im Mai leider erst auf Englisch erscheint...


Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Rezension: Ricco - Shadows Band 2

Von: vivisbuecherkiste Datum: 18.08.2018

https://vivisbuecherkiste.blogspot.de/

Titel: Ricco – Shadows Band 2
Autorin: Christine Feehan
Verlag: Heyne Verlag
Seitenanzahl: 592 Seiten
Preis: 9,99€

Klappentext

Der Milliardär und Playboy Ricco Ferraro kennt kein anderes Leben als das eines Schatten: Als mächtiges Mitglied des Ferraro-Clans kann er Licht und Dunkelheit seinem Willen unterwerfen. Doch als sein ungestümes Temperament und Geheimnisse aus der Vergangenheit nicht nur ihn, sondern seine Familie in Gefahr bringen, muss er handeln. Und die Frau finden, die ihn retten kann – sein Gegenstück. Die Suche scheint aussichtslos, bis eine mysteriöse Fremde in Chicago auftaucht. Nach Monaten in Furcht sehnt sie sich nach Schutz. Und findet ihn in Riccos Armen. Doch die Dunkelheit, die all die Jahre sein ergebener Diener war, droht plötzlich sein größter Feind zu werden …


Meine Meinung

Dies ist der zweite Teil der „Shadows“- Reihe von Christine Feehan. Beide Teile sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Vorweg möchte ich gerne anmerken, dass ich bis zum Schluss nicht genau sagen konnte ob mir das Buch nun gefallen hat oder nicht. Es gab einige Dinge die ich gut fand, andere wiederum haben mich sehr gestört.

Der Einstieg in das Buch fiel mir sehr leicht. Die Autorin hat einen sehr schönen flüssigen Schreibstil und ich war am Anfang regelrecht gefesselt.

Auch die Protagonisten Ricco und Mariko haben mir sehr gut gefallen.
Rico ist sehr düster und geheimnisvoll und hat natürlich eine Vergangenheit die mich sehr neugierig gemacht hat und somit auch einen gewissen Grad an Spannung aufrecht erhalten hat.
Auch Mariko hat eine interessante Geschichte zu erzählen und die beiden zusammen haben mir sehr gut gefallen.
Man kann die Anziehung zwischen den beiden regelrecht spüren.

Die Geschichte an sich war auch sehr gut geschrieben und spannend. Vor allem die Schattengleiter-Fähigkeit wird hier sehr gut beschrieben und dargestellt und man kann es sich sehr gut vorstellen.

Ein ganz starker Kritikpunkt ist allerdings, dass der Wechsel der Sichtweisen nicht gekennzeichnet wird. Das Buch ist in der Er-Sie-Perspektive geschrieben, da die Kennzeichnung des Wechsels allerdings nicht berücksichtigt wurde, ist es anfangs sehr schwer zu verstehen um wen es sich nun handelt.
Zudem kommt noch das es sich an machen stellen meiner Meinung nach sehr gezogen hat, was es für mich auch sehr anstrengend gemacht hat am Ball zu bleiben.


Fazit

Alles in allem war es eine nette Geschichte mit vielen Höhen und Tiefen.

Bewertung

★★★ / ★★★★★

Voransicht

  • Weitere E-Books der Autorin