Rosa Räuberprinzessin – Tierisch schöne Weihnachten!

Mit Illustrationen von Katrin Engelking
Ab 6 Jahren
(6)
eBook epubNEU
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Das weltbeste Weihnachtsfest

Weihnachtszeit in Sonnenbühl! Mit am schönsten findet es Rosa, dass in der Schule wieder gewichtelt wird. Sie liebt es, wenn sich alle Schüler beschenken. Und damit Lehrer Apfelbeck nicht leer ausgeht, haben sie sich diesmal eine besondere Überraschung ausgedacht: Die Schulkinder von Sonnenbühl wollen zusammen ein Krippenspiel aufführen. Gesagt, getan, und alle machen mit! Doch ganz so einfach ist die Sache dann doch nicht, und der schöne Plan steht beinahe vor dem Scheitern. Ein Glück, dass es Esel Einhorn gibt! Der hat nämlich mal wieder eine tolle I-Ah-dee. Und wird ganz unerwartet der Star des Krippenspiels ...

»Ein fröhlich-buntes Kinderbuch, das geschlechtsspezifische Vorurteile hinterfragt und wichtige Werte wie Zusammenhalt und Toleranz vermittelt.«


Mit Illustrationen von Katrin Engelking
eBook epub (epub)
Mit fbg. Illustrationen
ISBN: 978-3-641-26802-2
Erschienen am  05. Oktober 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Rosa Räuberprinzessin-Reihe

Leserstimmen

EKZ Bibliotheks-Service GmbH

Von: aus Reutlingen

02.11.2020

Am letzten Tag im November hat es in Sonnenbühl geschneit, alle freuen sich auf die Weihnachtsvorbereitungen. Doch dann wird Lehrer Apfelbeck krank und die Kinder müssen alles alleine organisieren: die Weihnachtswichtelei, das Einstudieren der Weihnachtslieder, die Aufführung des Krippenspiels für die Eltern, das Keksebacken und die Pflege des Kranken. Alle helfen mit, auch die Eltern, und so wird es am Ende das schönste Weihnachtsfest, das es je in Sonnenbühl gab. Rosa, die sich schuldig an der Erkrankung des beliebten Lehrers fühlt, kann wieder lachen und alles genießen. In diesem 4. Band über das fröhliche, mitfühlende und zupackende Mädchen und seine auf einmal so aktiven Freunde und Nachbarn kann man sich amüsieren und Fantasie und Einfallsreichtum von Jung und Alt bewundern. Besonders das Krippenspiel mit improvisiertem Text in Kinder-Alltagssprache ist köstlich und auch ohne Kenntnis der vorigen Bände (zuletzt "Rosa Räuberprinzessin und der kleine Lügenbaron") verständlich. Sehr geeignet für vorweihnachtliche Vorlesestunden, einfühlsam illustriert, schön gebunden und mit Rosas Lied.

Lesen Sie weiter

Weihnachten steht vor der Tür

Von: Saskia Schuricht

31.10.2020

Es ist Weihnachtszeit in Sonnenbühl! Rosa ist eine wilde sowie lustige Räuberprinzessin. Immer an ihrer Seite ist Esel Einhorn und zusammen erleben sie wundervollevAbenteuer. Rosa liebt die Weihnachtszeit, denn da wird in der Schule immer gewichtelt. Doch Rosa zieht ausgerechnet ihren Lehrer, doch was kann man ihm wohl schenken? Da muss sie noch etwas überlegen. Der Höhepunkt ist zur Weihnachtszeit aber das Krippenspiel. Doch leider kommt es etwas anders, als sich die Kinder von Sonnenbühl gedacht haben. Aber ein Glück, dass es Esel Einhorn gibt. Welche I-Ah-dee er hat und ob es doch noch zum Krippenspiel kommt, dass erfahrt ihr in dem Buch: "Rosa Räuberprinzessin – Tierisch schöne Weihnachten!" von Annette Roeder und Katrin Engelking vom Verlag cbj Verlag. Die Schreibweise der Autorin ist sehr kindgerecht. Man kann sich toll in die Lebenswelt der Kinder hineinversetzen. Die Kapitel sind kurz gehalten und die Schrift ist groß, so dass dieses Buch auch sehr gut für Leseanfänger geeignet ist. Das Besondere, es hinterfragt sogar geschlechterspezifische Vorurteile. Der Vater kocht gesunde Bio-Kost und die Mutter werkelt in ihrer Tischlerwerkstatt. Rosa liebt zwar die Farbe rosa, rauft und tobt aber auch sehr gerne. Hier gibt es nicht "typisch Mädchen /typisch Junge"! Die Illustration sind bunt und fröhlich gestaltet und geben die Handlung, wie auch den Text wunderbar wieder. Dieses ist ein bezauberndes Kinderbuch, welches auf die Weihnachtszeit einstimmt. Und wichtige Werte vermittelt, wie Zusammenhalt sowie Toleranz. Und als kleinen Schmunzler sorgt die Krankheit des Lehrers 😷😅.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Annette Roeder, Architektin und Mutter dreier Kinder, ist erfolgreiche Illustratorin und Autorin zahlreicher Kinderbücher. Bei Prestel erschien von ihr u. a. „13 Bauwerke, die du kennen solltest“, zahlreiche Kunst-Malbücher, „Wie süß das Mondlicht auf dem Hügel schläft! Kunst, Gedichte und mehr für Kinder und Erwachsene“ und „Kein Bock auf Kunst? So überlebst du jeden Museumsbesuch!“

Zur Autor*innenseite

Katrin Engelking, 1970 in Bückeburg geboren, studierte an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg Illustration und arbeitet seit 1994 als freie Künstlerin. Sie gehört heute zu den wichtigsten und beliebtesten Illustratorinnen und hat mit ihren Bildern voller Witz und Zauber schon viele Kindergeschichten zum Leben erweckt, darunter auch die Neuausgabe der »Pippi Langstrumpf«-Bände.

Zur Illustrator*innenseite