,

Buchstabenzauber

Wie Sie Ihr Kind fürs Lesen begeistern
Vom beliebten Moderator aus 'Die Sendung mit der Maus'

(7)
Hardcover
16,00 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Lesen ist der Schlüssel zur Welt, das weiß jedes Kind. Und doch tun sich viele unserer Jüngsten schwer damit, sich fürs Lesen zu begeistern und einen Zugang zu Büchern und Geschichten zu finden. Eltern sind dabei oft ratlos, wie es ihnen gelingen kann, den Nachwuchs von den Bildschirmen wegzulocken und geben oft einfach entmutigt auf. Christoph Biemann ist allen Eltern, Großeltern und Kindern aus »Die Sendung mit der Maus« bekannt und hat das unglaubliche Talent, komplizierte Dinge einfach darzustellen. Für Alt und Jung ist er mit seinem grünen Pulli wie ein sonntägliches Familienmitglied. Kinder fürs Lesen zu begeistern, ist ihm ein persönliches Anliegen und so erklärt er in diesem Buch gemeinsam mit Thomas Montasser, wie Eltern es endlich schaffen können, ihr Kind in die wundervolle Welt des Lesens zu entführen.

»Seine Sachgeschichten in der „Sendung mit der Maus“ haben ihn berühmt werden lassen. Aber Christoph Biemann hat noch eine andere große Liebe: das Lesen.«


ORIGINALAUSGABE
Hardcover mit Schutzumschlag, 192 Seiten, 12,5 x 18,7 cm, 7 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-442-39352-7
Erschienen am  09. September 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Ein Buch, bei dem man die Liebe zum geschriebenen Wort in jeder Zeile spürt

Von: Readingfaraway

04.01.2020

Rezension Buchstabenzauber Inhalt Viele Erwachsene sind dem Zauber des Lesens erlegen, sie lieben es für einige Zeit zwischen den Seiten eines Buches zu verschwinden und dort andere Welten zu besuchen, in eine andere Zeit zu reisen und Verbrechen zu bekämpfen, Menschen auf ihrem Weg zu ihrem Glück zu begleiten, Abenteuer zu erleben, in Nostalgie zu schwelgen oder sich neues Wissen anzueignen. Doch wie können wir diese Liebe zum geschriebenen Wort an die nächste Generation weitergeben? Wie können wir die Liebe zu Büchern und zum Lesen in Kindern wecken? Diesen Fragen widmen sich Christoph Biemann, der bekannte Moderator aus Die Sendung mit der Maus, und Thomas Montasser, Autor von Kinderbüchern und Romanen, in ihrem Elternratgeber Buchstabenzauber Wie Sie Ihr Kind fürs Lesen begeistern. Meine Meinung Ich habe zwar selbst noch keine eigenen Kinder, habe aber als Erzieherin beruflich mit ihnen zu tun. Es gibt Kinder, die gerne ein Buch in die Hand nehmen, und Kinder, die es total genießen, wenn eine von uns die Zeit hat, ihnen aus einem Buch vorzulesen. Und dann gibt es Kinder, die sich nie von sich aus ein Buch nehmen und darin blättern, und Kinder, an denen der Zauber des Vorlesens völlig vorbeizugehen scheint. Natürlich weiß ich, wie ich methodisch-didaktisch vorgehen kann, um auch diese Kinder zu erreichen. Aber was kann ich Eltern raten, die nicht wissen, wie sie bei ihrem Kind die Lust am (Vor-)Lesen und Betrachten von Bilderbüchern wecken können? Das war für mich der Anlass, diesen Elternratgeber zu lesen und ich kann euch sagen: ich wurde nicht enttäuscht. Man merkt sie, die Liebe zum Lesen und die Liebe zu den Büchern. Man merkt sie in jeder Zeile, die Christoph Biemann und Thomas Montasser verfasst haben und ich habe mich in den allermeisten ihrer Ansichten wiedergefunden. Sie bringen gekonnt zu Papier, was das Lesen für eine persönliche Bedeutung haben kann, wenn man sich einmal (oder wieder) darauf eingelassen hat. Sie verweisen aber auch auf wissenschaftliche Studien, die den positiven Einfluss des Lesens auf die verschiedenen Lebensbereiche nachgewiesen haben, und diese Mischung aus persönlichen Erfahrungen und wissenschaftlichen Fakten hat dieses Buch zu einem absoluten Lesegenuss gemacht. Dabei beschäftigen sie Biemann und Montasser in den einzelnen Kapiteln mit verschiedenen Aspekten rund um das Thema Bücher und Lesen für Kinder und Jugendliche: wie finde ich das passende Buch für mein Kind? Welchen Wert haben Bücher, die nicht mehr zeitgemäß sind? Warum ist es wichtig, dass ich als Erwachsener im Beisein meiner Kinder lese? Welchen Gemeinschaftswert hat das Lesen und können Bücher mit modernen Medien wie Smartphones, sozialen Netzwerken und Streamingdiensten mithalten? Die meisten Aspekte, die Biemann und Montasser nennen, sind mir nicht neu gewesen, aber sie hier noch mal gebündelt und gut verständlich vorliegen zu haben, empfinde ich als sehr wertvoll. Buchstabenzauber Wie Sie Ihr Kind fürs Lesen begeistern ist keinesfalls ein staubtrockener Ratgeber, den man vielleicht einmal anliest und der dann im Regal verstaubt. Er steckt voller Liebe zum geschriebenen Wort und sämtliche Tipps und Ratschläge sind praktisch und vor allem gut umzusetzen. Von mir gibt es einen halben Stern Abzug in der Gesamtbewertung, weil mir, vor allem zum Ende hin, vorher schon gesagtes zu oft wiederholt wurde. Fazit Schreibstil: 5 Sterne Inhalt: 4 Sterne Lebensbezug: 5 Sterne Umsetzbarkeit: 5 Sterne

Lesen Sie weiter

Der tollste Ratgeber den ich je gelesen habe !

Von: bedtime.reading

03.12.2019

Rezension - Buchstabenzauber - Christoph Biemann / Thomas Montasser Zum Buch allgemein: Das Buch hat 192 Seiten und wurde von Mosaik herausgegeben. Covergestaltung und Format sind passend und hochwertig. Zum Inhalt : Ich muss sagen, dass mich Ratgeber selten begeistern, aber dieses Buch ist so toll ! Eigentlich hatte ich vor das Buch immer mal nebenbei ein bisschen zu lesen, aber es war tatsächlich so fesselnd, dass ich es gleich ausgelesen habe. Christoph Biemann hat nicht nur ein Talent Kinder in der Sendung mit der Maus zu begeistern, sondern auch Erwachsene. Die Tips sind richtig toll und ich werde einige davon übernehmen. Es gibt zahlreiche Ideen und Beispiele das Lesen spannender zu machen und den Nachwuchs für das Zuhören oder selbst lesen zu begeistern. Aber auch für Eltern deren Kinder gerne zuhören gibt es hier tolle Vorschläge, um das Vorlesen zu einem echten Highlight zu machen. Ich lese schon seit ich die ersten Buchstaben entziffern konnte, mein Mann ist ein Leser und hervorragender Vorleser. Wir kommen beide aus lesenden Familien und trotzdem wollen unsere beiden Töchter einfach nicht selbst zum Buch greifen. Beide können für ihr Alter toll lesen, haben aber überhaupt keine Freude daran. Direkt nach dem ich das Buch beendet habe, musste ich eine Idee daraus umsetzen und habe verkündet, dass wir doch mal, nachdem wir etwas gelesen haben, eine Sache aus der Geschichte aufgreifen und selbst erleben. Noch am selben Tag kaufte meine Tochter sich von ihrem Taschengeld ein Buch ! Die darin vorkommende Schokokadentorte wird selbstverständlich bald gebacken . Ich gebe die Hoffnung noch nicht auf und kann dieses Buch jedem empfehlen. Ich gebe diesem Buch 5 von 5 💫 Vielen Dank für das Rezensionsexemplar!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Christoph Biemann ist vielfach ausgezeichneter Regisseur und Darsteller. Außerdem hat er mehrere erfolgreiche Kinderbücher veröffentlicht. Jedes Kind kennt ihn aus der „Sendung mit der Maus“. Natürlich ist er auch Vater zweier Kinder, zweier Stiefkinder, und Großvater von vier, – bald fünf – Enkeln.

Thomas Montasser ist Autor zahlreicher Kinderbücher und Romane, Literaturagent und Germanistikdozent. Seine Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt. Er hat drei Kinder.

© Frank Hanewacker
Christoph Biemann
© Frank Hanewacker
Thomas Montasser

Events

06. März 2020

Leseevent

20:00 Uhr | Filderstadt | Lesungen
Christoph Biemann, Thomas Montasser
Buchstabenzauber

17. März 2020

Leseevent

19:00 Uhr | Dorsten | Lesungen
Christoph Biemann, Thomas Montasser
Buchstabenzauber

18. März 2020

Leseevent

19:00 Uhr | Stadtlohn | Lesungen
Christoph Biemann, Thomas Montasser
Buchstabenzauber

24. Apr. 2020

Leseevent

19:00 Uhr | Dornbirn | Lesungen
Christoph Biemann, Thomas Montasser
Buchstabenzauber

17. Juni 2020

Leseevent

19:00 Uhr | Neubulach | Lesungen
Christoph Biemann, Thomas Montasser
Buchstabenzauber

18. Juni 2020

Leseevent

19:30 Uhr | Waiblingen | Lesungen
Christoph Biemann, Thomas Montasser
Buchstabenzauber

19. Juni 2020

Leseevent

19:30 Uhr | Marbach | Lesungen
Christoph Biemann, Thomas Montasser
Buchstabenzauber

Videos

Pressestimmen

»Liebevoll erklärt [Christoph Biemann] mit seinem Co-Autor Thomas Montasser, warum Lesen wichtig ist. [...] Lesen lohnt sich.«

Stuttgarter Zeitung (12. Oktober 2019)

»Viele Kinder und Jugendliche haben heute keine Lust mehr, Bücher zu lesen. […] Wie sie Ihre Kinder trotzdem zum Lesen bringen, verrät Christoph Biemann.«

»So charmant und vielseitig hat man das Thema nicht oft präsentiert bekommen. Das richtige Buch zur richtigen Zeit!«

Buchmarkt (02. Juli 2019)

»Humorvoll und mit Begeisterung erläutern Christoph Biemann und Thomas Montasser, warum es in der heutigen digitalen Zeit so wichtig ist, zu lesen.«

»Wie findet man die passende Lektüre für Jugendliche und wie macht man aus Lesen ein besonderes Ereignis? Dafür halten [die Autoren] mehrere Ansätze parat.«

»In ihrem gemeinsamen Buch geben Christoph Biemann und Thomas Montasser Eltern mit auf den Weg, warum das Lesen für Kinder eine so wertvolle Beschäftigung ist.«

Weitere Bücher der Autoren