VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Die Unsinkbaren Drei - Die unglaublichen Abenteuer der besten Piraten der Welt Mit Lieder-CD

Die Unsinkbaren Drei-Reihe (1)

Mit Illustrationen von Thomas Dähne

Ab 6 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,99 [D] inkl. MwSt.
€ 15,50 [A] | CHF 20,50*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-570-17420-3

NEU
Erschienen: 10.07.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Die Unsinkbaren Drei - witzige Piratengeschichten für Kinder ab 6

Piratenkapitän Flitschauge musste eben erst seine meuternde Mannschaft von Bord der "Sturmhölle" werfen, da wird sein Schiff zweimal gerammt: Zuerst von einem Riesensuppenkessel mit einem spillerigen Kerl darin und, wenig später, von einer Holzplanke, auf der ein rundlicher Mensch sitzt und wild mit einer Suppenkelle paddelt. "Höchst piratig!", findet Kapitän Flitschauge. Neugierig nimmt er die beiden an Bord ... Welche verrückten und spannenden Abenteuer die drei schon bald gemeinsam erleben werden, kann der Piratenkapitän zu diesem Zeitpunkt nicht einmal ahnen ...

»Die Abenteuer des Trios sind einfach nur lustig.«

Hamburger Morgenpost (10.08.2017)

DIE BÜCHER DES AUTORS

Die Unsinkbaren Drei-Reihe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Wilhelm Nünnerich (Autor)

Wilhelm Nünnerich war in vielen Berufen unterwegs, bevor er begann, Geschichten zu erfinden. Bald schrieb er für die "Sendung mit der Maus" und verschiedene andere Fernseh- und Radiomagazine, komponierte Musicals, verfasste Drehbücher und Hörspiele und produzierte diese für den WDR. Seine Hörspielfolgen über DIE UNSINKBAREN DREI laufen seit fast 25 Jahren, mehrmals wöchentlich im WDR-Kinderradio KIRAKA und im BR.


Thomas Dähne (Illustrator)

Thomas Dähne, geboren 1969 im Herzen Ostfrieslands, gelangte nach Abschluss seines Architekturstudiums zu der Erkenntnis, viel lieber knorrige Figuren und schiefe Landschaften als Fertigbetonteile und Stahlskelettbauten zu entwerfen. Seither ist er freiberuflich tätig als Illustrator, Cartoonist und gelegentlich Autor. Er lebt mit seiner Familie in Aurich.

»Die Abenteuer des Trios sind einfach nur lustig.«

Hamburger Morgenpost (10.08.2017)

»Herrlich abgedreht und mit viel Humor geschrieben.«

familiennerd.de (03.08.2017)

»Ein spannendes und sehr witziges Buch, mit wunderbarer Bebilderung und Extras, für kleine Piraten ab sechs Jahren.«

breimannswelt.wordpress.com (12.07.2017)

»Die Zeichnungen weckten großes Interesse und es war so spannend, dass ich selbst beim Mittagessen vorlesen durfte.«

jenlovetoread.wordpress.com (22.07.2017)

»Wilhelm Nünnerich hat eine herrlich abgedreht-humorvolle Geschichte entwickelt, die ihm trotz aller witzigen Details nie aus dem Ruder läuft.«

buchkind-blog.de (05.08.2017)

mehr anzeigen

ORIGINALAUSGABE

Mit Illustrationen von Thomas Dähne

Gebundenes Buch, Pappband, 136 Seiten, 19,5 x 24,0 cm
CD
Mit fbg. Illustrationen

ISBN: 978-3-570-17420-3

€ 14,99 [D] | € 15,50 [A] | CHF 20,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj

NEU
Erschienen: 10.07.2017

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

Eine Piratencrew, die durch skurile und aberwitzige Begebenheiten von sich reden macht

Von: familienbuecherei Datum: 15.09.2017

familienbuecherei.blogspot.de

Kapitän Flitschauge sieht sich einer meuternden Mannschaft gegenüber. Er übersteht die Meuterei, die Mannschaft ist allerdings auch fort. Was für ein Glück, dass da ein neuer Pirat in einem Suppenkessel vorbeikommt: Gräte, von Beruf Schiffskoch. Und ein dritter Pirat lässt auch nicht lange auf sich warten: der etwas sprechfaule Bumskopp, gelernter dritte Pirat. Diese neue Mannschaft stellt den Kapitän jeden Tag vor neue Herausforderungen.

Wer hier Abenteuer und wilde Schlachten erwartet, wird wohl eher enttäuscht. Die Besatzung der Sturmhölle besticht durch skurile Begebenheiten und Kapitän Flitschauge ist oft über die überraschenden Gedankengänge seiner Crew erstaunt. Beim Kapitel, in dem Gräte das Schwimmen lernen sollte, konnte ich kaum noch vorlesen vor lachen. Das war definitiv eine unserer Lieblingsgeschichten. Trotz der ganzen aberwitzigen Begebenheiten schaffen es die drei immer das Schiff zu reparieren und nie unterzugehen. Und so kommt Kapitän Flitschauge am Ende des Buchs auch auf den neuen Namen seiner Crew: "Die unsinkbaren Drei"

Im Buch werden viele Schifffahrtsbegriffe verwendet. Wer da nicht 100% seefest ist, schlägt einfach im Glossar am Ende des Buchs nach. Mit dabei ist eine CD mit 5 Liedern. Um mit den Songs etwas anfangen zu können, sollte man auf jeden Fall vorher das Buch lesen, da die Texte auf die Geschichten bezug nehmen. Die Liedtexte sind auch im Anhang abgedruckt, so dass man auch gerne mitsingen kann. Uns haben nicht alle Lieder gefallen, bei manchen muss man sich auch erst einmal hineinhören. Eine schöne Ergänzung zum Buch, aber sehr oft werden wir die CD wohl nicht hören.

Das Buch ist ein Vorlesebuch ab etwa 6 Jahren. Zum Selberlesen sollte der junge Leser schon über fortgeschrittene Lesefähigkeiten verfügen, da es doch recht viel Text ist und die Schrift nicht allzu groß. Die vielen farbigen Illustrationen runden das Vorlesevergnügen ab. Die Charakter der Piraten und aberwitzigen Situationen wurden von Thomas Dähne sehr gut eingefangen und sorgten bei meinem großen Räuber für Begeisterung.

Piraten unterwegs

Von: Baroness Datum: 27.08.2017

https://baronesslesen.wordpress.com/

„Vorsicht Spoiler:“
Der Kapitän war allein auf seinem Schiff, denn seine Mannschaft hatte gemeutert. Auf einmal rammte etwas sein Boot. Der Kapitän staunte nicht schlecht, denn es war ein Suppenkessel mit einem Matrosen darin. Der dünne Kerl war ein Koch und hieß Gräte. Da war Flitschauge froh darüber, denn sein Magen knurrte schon. Kaum war das Essen fertig, hörte er ein Rufen vom Meer. Da paddelte doch ein Matrose mit einer Suppenkelle auf einer Holzplanke. Auch diesen Matrosen holte Flitschauge an Bord. Obwohl beide Matrosen sich am Anfang nicht richtig verstanden und nur überspitzte Ideen hatten, wurde mit der Zeit ein Team. Der Kapitän war sich sicher, sie sind die besten Piraten der Welt. Nach einer überstandenen Katastrophe waren sich alle einig – sie segeln als die unsinkbaren Drei über die Meere.

Meine Meinung:
Nicht nur die Geschichte ist lustig, sondern auch die Namen der Piraten - Flitschauge, Gräte, Bumskopp. Ihre Auffassungsgabe ist das Gegenteil von vernünftig, sie haben wirklich mehr Glück als Verstand. Aber deswegen sind die Abenteuer ja so amüsant, ebenso die Aussprache und Ausdrucksweise. Die Kinder können sogar Formulierungen aus der Seemannssprache entdecken, die sind am Schluss auch erklärt. Die Charaktere passen super.

Bei den Piraten braucht man keine Angst zu haben, denn sie haben genügend mit sich selbst zu tun.

Die Geschichte ist mit bunten Illustrationen geschmückt. Sie sind sehr schön und passen hervorragend zum Text. Jedes Ereignis fängt mit einer Überschrift an. Drollig finde ich auch, dass der Kapitän an seine Mama schreibt.

Das Cover finde ich sehr schön, denn es gibt einen Einblick in die Geschichte. Der Titel passt ebenso.

Für kleinere Kinder würde ich die Geschichte nicht empfehlen, denn sie haben das Verständnis für die Geschichte noch nicht.

Zum Buch gibt es auch eine CD. Darauf kann man 5 Piratenlieder hören. Im Buch sind die Texte zum Mitsingen. Außerdem kann man auch die Piraten erzählen hören. Ich finde, dass einfach das Humorvolle auf der CD nicht so rüber kommt. Manche Melodie dürfte aber bekannt sein.

Fazit:
Die Fröhlichkeit steckt in der Geschichte. Das Geschehen regt zum Schmunzeln an, denn es steckt voller Eskapaden. Für Jungen ist das Buch lesenswert, denn es hat alles, was eine gute Geschichte braucht – Piraten, Schatz und Abenteuer.

Vollzack! Die unsinkbaren Drei - einfach super!

Von: Tanja Drecke aus Buxtehude Datum: 10.07.2017

Buchhandlung: Buchhandlung Schwarz auf Weiß

Meine 7-jährige Tochter und ich sind begeistert: die dazugehörige Rezension gibt es hier: https://www.buchhandlung-schwarzaufweiss.de/2017/07/10/die-unsinkbaren-drei-f%C3%BCr-kinder-ab-6-von-wilhelm-n%C3%BCnnerich/

Voransicht