VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Iskari - Der Sturm naht Roman

Iskari-Serie (1)

Ab 14 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 16,99 [D] inkl. MwSt.
€ 17,50 [A] | CHF 23,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-453-27123-4

Erschienen:  02.10.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Als kleines Kind lockte Asha einst Kozu herbei, den mächtigsten aller Drachen. Er gab vor, ihr Freund zu sein, doch dann flog er auf und vernichtete mit seinen mörderischen Flammen Ashas Heimatstadt. Um die unverzeihliche Schuld, die sie damit auf sich geladen hat, zu sühnen, ist sie eine Iskari geworden, eine Drachentöterin – die beste und mutigste. Doch ihre größte Prüfung steht noch bevor. Denn ihr Vater, der König, stellt ihr ein schreckliches Ultimatum. Entweder befreit sie das Land endgültig von Kozu – oder sie muss den ihr verhassten Jarek heiraten. Aber Kozu ist unbesiegbar, der Kampf mit ihm selbst für eine Iskari viel zu schwer. Doch Asha ist nicht allein, denn plötzlich stellt sich jemand an ihre Seite. Jemand, der sie noch nicht einmal ansehen dürfte: Torwin, der geheimnisvolle Sklave Jareks …

»Ein Fantasy-Epos, das an ›Game of Thrones‹ heranreicht.«

Straubinger Tagblatt (29.09.2017)

DIE ROMANE VON KRISTEN CICCARELLI IM ÜBERBLICK

Iskari-Serie

Die Romane von Kristen Ciccarellis Fantasyserie im Überblick

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Kristen Ciccarelli (Autorin)

Kristen Ciccarelli wuchs in einer großen kanadisch-slowenischen Familie auf. Die weitläufigen Wälder der Niagara-Halbinsel waren der Abenteuerspielplatz ihrer Kindheit. Heute erinnert sie sich in ihren Geschichten an die Wildnis der Natur und lässt ihre Helden gegen gefährliche Drachen kämpfen. ISKARI – DIE GEFANGENE KÖNIGIN ist der zweite Teil ihrer großen Fantasy-Trilogie, die sich auf Anhieb in 11 Länder verkaufte.

»Ein Fantasy-Epos, das an ›Game of Thrones‹ heranreicht.«

Straubinger Tagblatt (29.09.2017)

»Die Spannung steigt von Seite zu Seite.«

Passauer Neue Presse (12.01.2018)

»Starkes Fantasy-Debüt mit einer ungewöhnlich rauen Protagonistin: magisch, bildgewaltig.«

Stuttgarter Zeitung (02.12.2017)

»Ein fulminanter Auftakt einer Fantasy-Triologie.«

Passauer Neue Presse (05.03.2018)

Aus dem Amerikanischen von Astrid Finke
Originaltitel: Iskari - The Last Namsara
Originalverlag: Harper Teen

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 416 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-453-27123-4

€ 16,99 [D] | € 17,50 [A] | CHF 23,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne fliegt

Erschienen:  02.10.2017

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

Ein echter Pageturner!

Von: Eulenschrank_Buecherwand Datum: 30.06.2018

https://www.facebook.com/SilenceSally/


Mit Iskari gehen aufregende Lesestunden zu Ende.
Iskari von Kristen Ciccarelli kam als Wanderbuch zu mir und hat mich einfach sprachlos gemacht.
Ein Buch, eine Mädchen und tausende Schicksale!
Iskari - die Todbringerin, hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, Drachen zu töten und ihrem Vater deren Köpfe zu bringen.
Der Erste Drache brachte vor vielen Jahren großes Unglück über das Land. Nun will ihr Vater den Kopf des Ersten und damit mächtigsten Drachen! Ist Iskari dieser Aufgabe gewachsen?

Das Leben des Volkes wird durch Skalven bestimmt, sie waschen die Menschen und übernehmen alle Arbeit. Gleichwohl ist ihr Leben durch Gesetze bestimmt, die ihnen regelrecht alles verbieten. Verstoß jedweder Gesetze wird mit dem Tod und körperlichen Verstümmelung bestraft. Es gleicht einer Schreckensherrschaft, doch scheint dies keiner der Beteiligten wirklich zu erkennen. Dennoch werden Sklavenaufstände gefürchtet, dies hat nur mehr Unterdrückung zur Folge.

Iskari widmet sich bisweilen der Aufgabe des Königs, plötzlich wendet sich das Blatt. Iskari bekommt eine neue Rolle zu gespielt. Die Schicksale verschiedenster Gesellschaftsschichten verweben sich miteinander. Auf welcher Seite steht sie nun? Was entspricht der Wahrheit und wo endet die geschickte Illusion?

Iskari hält den Leser in Atem. Man kann es nicht weg legen! Ein echter Pageturner!

Von der Prinzessin zur Drachentöterin

Von: FrauRedlich Datum: 22.05.2018

www.frauredlich.de

Wer wie die Protagonistin Asha nicht aufgibt und sich durch die ersten, etwas verwirrenden, Kapitel wagt, der wird auf jeden Fall belohnt! Denn Iskari bietet eine gefährliche Welt voller Geheimnisse und Intrigen sowie eine zarte Liebesgeschichte. Einmal richtig in die Story eingetaucht, kämpft sich die junge Drachenjägerin, Königstochter und Iskari Asha, heimlich ins Leserherz und dieser kämpft mit ihr für den Traum von Freiheit. Actionreich, rasant und ein wenig düster ist der erste Band dieser Fantasyreihe, in der selbst mächtige Drachen einer guten Geschichte einfach nicht widerstehen können!

Von: Sibylle Spika aus Hannover Datum: 05.06.2018

Buchhandlung: Stadtweg Buchhandlung

Eine sehr gut erzählte Geschichte, macht auch Lust auf eine Fortsetzung. Die Welt ist sehr schön aufgebaut.

Von: Alina Böder (Testleserin / 14 Jahre) aus Rotenburg Datum: 27.10.2017

Buchhandlung: Buch & Aktuelles

Das Buch hat mir sehr gefallen, bei den meisten Büchern muss man sich erst reinlesen, damit es spannend wird, aber bei Iskari war es durchgehend und sogar bis zum Schluss spannend, da Elorma ihr ihren Hicka zeigt. Das Buch rechtfertigt den Titel "Iskari - Die Todbringerin" und hat einen überraschenden Wendepunkt. Ich finde die mitschwingende Liebesgeschichte herzzerreißend, da die zwei so oft voneinander getrennt werden und sich gegenseitig retten. Tolles Buch!

Voransicht

  • Unsere Empfehlungen

  • Weitere Bücher der Autorin