Kleinhirn an alle

Die große Ottobiografie
Nach einer wahren Geschichte

Hardcover
22,00 [D] inkl. MwSt.
22,70 [A] | CHF 30,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Darauf haben Generationen von Fans gerade noch gewartet: Otto erzählt aus den ersten 70 Jahren seines Lebens – einem märchenhaften Aufstieg vom Deichkind zum Alleinunterhalter der Nation. Seine Sketche und Figuren haben unser kollektives Gedächtnis und unseren Witzwortschatz bereichert: Harry Hirsch (übergibt sich ins Funkhaus), Robin Hood (der Stecher der Entnervten), Susi Sorglos (föhnt ihr goldenes Haar), Louis Flambée (kocht Pommes de Bordell) Peter, Paul and Mary (are planning a bank robbery) und der „Schniedelwutz“ (hat's bis in den Duden gebracht).

Aber: Wer waren eigentlich Ottos Vorbilder? Wo kommt er her? Was treibt ihn an? Wie entsteht seine eigene Art von Komik? Und wozu überhaupt? Gibt es ein Geheimnis?

Jetzt erzählt Otto freiwillig von Höhe- und Tiefpunkten, von den glücklichsten und den glanzvollsten Momenten, ohne die peinlichsten und traurigsten auszulassen. Nicht zu vergessen einige noch unveröffentlichte Fotos und selbstgemalte Bilder.

»Ähnlich wie Loriot und Heinz Erhardt hat er Standards gesetzt. Und nun ein schlaues, reflektiertes Buch darüber verfasst.«

Stern (14. Juni 2018)

ORIGINALAUSGABE
Hardcover mit Schutzumschlag, 416 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
32 Seiten Bildteil
ISBN: 978-3-453-20116-3
Erschienen am  14. Mai 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Nachdenklicher als man denkt

Von: Carla Gebert

27.11.2019

Cover Das Cover zeigt Otto um den dieser Biografie geht. Er zeigt sich so wie er ist. Thematik In diesem Werk geht es um das Leben das Otto bis jetzt geführt hat. Er erzählt es aus seiner Sicht und man ist überrascht das Otto auch ernst sein kann. Charaktere Hier lernt man in meinen Augen Otto mal von einer ganz anderen Seite kennen und gerade das gefällt mir hier so besonders gut. Handlungsort / Umsetzung Als ich dieses Buch angefragt habe, habe ich etwas ganz anderes erwartet und bin doch positiv überrascht. Ich hätte gedacht das dieses Buch einfach mehr humor hat, doch ein Leben ist nicht unbedingt immer lustig. Otto zeigt hier einmal eine andere Seite, er ist nachdenklich und blickt auf sein Leben zurück und ist sehr ehrlich. Mir hat dies besonders gefallen. Natürlich erkennt man ihn in jeder Seite wieder und auch das ein odere andere mal kommen ein paar lustige momente auf, doch die Ehrlichkeit die überall steckt hat mich mehr als begeistert. Fazit Insgeasmmt bin ich von diesem Buch überrascht und es hat mich in einigen Punkten sehr zum nachdenken angeregt.

Lesen Sie weiter

Eine wirklich tolle Biografie!

Von: Tamara Öfner

28.10.2019

[Werbung] Heute stelle ich euch das Buch „Kleinhirn an alle“ vor. Autor/in: Otto Waalkes Verlag: Heyne Verlag Preis: 22€ Hardcover Seitenanzahl: 416 ISBN: 978-3-453-20116-3 Erscheinungsdatum: 14. Mai 2018 Inhaltsangabe Darauf haben Generationen von Fans gerade noch gewartet: Otto erzählt aus den ersten 70 Jahren seines Lebens – einem märchenhaften Aufstieg vom Deichkind zum Alleinunterhalter der Nation. Seine Sketche und Figuren haben unser kollektives Gedächtnis und unseren Witzwortschatz bereichert: Harry Hirsch (übergibt sich ins Funkhaus), Robin Hood (der Stecher der Entnervten), Susi Sorglos (föhnt ihr goldenes Haar), Louis Flambée (kocht Pommes de Bordell) Peter, Paul and Mary (are planning a bank robbery) und der „Schniedelwutz“ (hat's bis in den Duden gebracht). Aber: Wer waren eigentlich Ottos Vorbilder? Wo kommt er her? Was treibt ihn an? Wie entsteht seine eigene Art von Komik? Und wozu überhaupt? Gibt es ein Geheimnis? Jetzt erzählt Otto freiwillig von Höhe- und Tiefpunkten, von den glücklichsten und den glanzvollsten Momenten, ohne die peinlichsten und traurigsten auszulassen. Nicht zu vergessen einige noch unveröffentlichte Fotos und selbstgemalte Bilder. Meine Meinung Eine sehr interessante, spannende und ausführliche Biographie über Otto Waalkes. Ein tolles Werk anlässlich seines 70. Geburtstages. Jeder kennt ihn als Alleinunterhalter, doch nur Wenigen ist sein Privatleben bekannt, wo er aufgewachsen ist und wer Otto Waalkes als Mensch wirklich ist. Er gibt vieles aus seinem Leben preis, sowohl positives als auch negatives. Er ist dabei sehr ehrlich und dadurch sieht man Otto Waalkes mit anderen Augen. Er ist eben nicht nur der witzige Alleinunterhalter, auf den er oftmals reduziert wird. Besonders witzig und toll fand ich seine selbstgemalten Bilder und Fotos, welche mir bisher unbekannt waren. Zurecht ist diese Biografie zum Spiegel Bestseller geworden! Ich bedanke mich recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Otto Waalkes, geb. 1948 in Emden, Ostfriesland, lebt in Hamburg und ist einer der erfolgreichsten Komiker Deutschlands. Bereits während seines Studiums an der Hochschule für Bildende Künste trat er in kleinen Clubs auf. 1972 produzierte er seine erste LP, es folgten unzählige Goldene Schallplatten, TV-Shows, Bücher in Millionenauflage, Filme mit Rekordbesucherzahlen. Dafür gab‘s zahlreiche Auszeichnungen. Fehlt nur noch ein Literaturpreis.

Zur AUTORENSEITE

Videos

Pressestimmen

»Seine Ottobiografie ist die würdevolle Auseinandersetzung eines Menschenfreunds mit der deutschen Komik und dem eigenen Aufstieg.«

Die Zeit (17. Mai 2018)

»Es ist nicht das übliche Promi-Buch, das nur schlichte Erfolgsgeschichten erzählen will, sondern voll ausgefuchster Gedanken über die schwierige Kunst, komisch zu sein.«

Focus (23. Juni 2018)

»Was für ein Otto!«

Die Zeit (17. Mai 2018)

»[M]acht einen Leseabend erfreulich.«

Kurier Gesamtausgabe (19. Juni 2018)