VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Wenn Hunde sprechen könnten! Erstaunliches vom ältesten Haustier des Menschen

Auswahl, Gekürzte Lesung mit Katharina Thalbach

Ab 8 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download (gek.) ISBN: 978-3-8445-1146-8

Erschienen:  25.02.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt! Ein Zoodirektor erzählt Erstaunliches über den besten Freund des Menschen

Im neuen Buch des Tierarztes und früheren Zoodirektors Henning Wiesner erzählt er diesmal nicht selbst, sondern wir belauschen seine beiden Hunde: Maxi, ein Pharaonenhund, hat viele Fragen über das Hundsein. Und zum Glück weiß Olga, die alte Bernhardinerin, ziemlich gut Bescheid über Herkunft, Verhalten, Dressur und Züchtung von Hunden, schließlich wohnt sie schon lang bei Professor Wiesner. Und so kann sie beantworten, wie aus Wölfen Haushunde wurden, ob Hunde von Natur aus bellen können und wie der Dobermann zu seinem Namen kam.

(Laufzeit: 1h 26)

"Egal, ob es um Fragen von Rassen, Sozialisierung, Zucht oder Dressur geht, selbst erfahrene Hundehalter dürften manchmal ins Staunen kommen (...)."

Ostthüringer Zeitung (20.04.2013)

Henning Wiesner (Autor)

Prof. Dr. Henning Wiesner, geboren 1944, studierte Veterinärmedizin und war von 1981 bis 2009 Direktor des Tierparks Hellabrunn. Daneben lehrt er an der Münchner Universität und berät Zoos und Tierschutzorganisationen in der ganzen Welt.


Katharina Thalbach (Sprecherin)

Katharina Thalbach steht seit ihrem vierten Lebensjahr auf der Bühne. Mit 15 Jahren feiert man sie in der Rolle der Polly in Brechts "Dreigroschenoper" als Entdeckung.
Seither spielt Katharina Thalbach in unzähligen Bühnen- und Fernsehproduktionen, u. a. in Volker Schlöndorffs Verfilmung der "Blechtrommel". 1997 wird sie mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet. Katharina Thalbach ist regelmäßig auf der Kinoleinwand zu sehen, u.a. in "Rubinrot" und "Hanni und Nanni". 2012 erhält sie den Deutschen Schauspielerpreis für ihr Lebenswerk. Seit Ende der 80er Jahre ist Katharina Thalbach auch als Bühnenregisseurin tätig, führt 2011 beispielsweise bei "Mahagony" an der Kölner Oper Regie. Seit Jahren ist sie darüber hinaus als Sprecherin gefragt, 2014 zeichnete man sie mit dem Deutschen Hörbuch-Sonderpreis für ihr Lebenswerk aus.
Für den Hörverlag las Katharina Thalbach unter anderem die Krimis von Agatha Christie "16 Uhr 50 ab Paddington" und "Ruhe unsanft".

"Egal, ob es um Fragen von Rassen, Sozialisierung, Zucht oder Dressur geht, selbst erfahrene Hundehalter dürften manchmal ins Staunen kommen (...)."

Ostthüringer Zeitung (20.04.2013)

Originaltitel: © 2012 Carl Hanser Verlag, (P) Der Hörverlag 2012
Originalverlag: Carl Hanser Verlag

Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: 86 Minuten

ISBN: 978-3-8445-1146-8

€ 8,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen:  25.02.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors