,

Die Entstehung des Lebens. Evolution

Eintritt frei!

Mit Illustrationen von Katie Scott
Ab 8 Jahren
Hardcover
16,00 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die Geschichte der Evolution mit Illustrationen von Katie Scott

Der neue Erfolgstitel der renommierten „Eintritt-frei“-Reihe: Die fantastischen Illustrationen von Katie Scotts Leporello-Buch „Der Baum des Lebens" in einer um viele Illustrationen erweiterten Neuausgabe im charmanten Geschenkbuchformat mit edler Folienprägung auf dem Cover. Wilkommen im Museum der Evolution! Die Entstehung des Lebens begann vor 45 Milliarden Jahren und ist voller Wunder. Katie Scott hat sie in ihrem detailreichen, fast fotografischen Zeichenstil erneut genial illustriert. Die Schaubilder zeigen die Entwicklung der Lebensformen vom Einzeller bis zum Menschen. Die Farbtafeln sind Kunstwerke für sich, sie beeindrucken durch ihre Naturtreue, Präzission und herausragende Ästhetik. Die interessanten und verständlichen Sacherklärungen führen in ein für jedes Alter faszinierendes Thema ein. Auf dem Rundgang durch das Museum der Evolution begegnen wir seltsamen, oft längst wieder ausgestorbenen Lebewesen: mehrzelligen Tieren, Pflanzen, Fischen, Insekten, Reptilien, Dinosauriern, dem Mammut und dem Säbelzahntiger.

»Ein kleiner Rundgang für Kinder ab 10 Jahren durch die Evolution - wunderschön illustriert und verständlich betextet.«

Bild der Wissenschaft (31. Oktober 2019)

Aus dem Englischen von Ute Löwenberg
Originaltitel: The Story of Life Evolution: Welcome to the Museum
Originalverlag: Templar
Mit Illustrationen von Katie Scott
Hardcover, Pappband, 80 Seiten, 18,9 x 24,6 cm, 30 farbige Abbildungen
Folienprägung auf dem Cover
ISBN: 978-3-7913-7308-9
Erschienen am  25. März 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Tolles Sachbuch!

Von: annasbookplanet

20.02.2020

Klappentext Wilkommen im Museum der Evolution! Die Entstehung des Lebens begann vor 45 Milliarden Jahren und ist voller Wunder. Katie Scott hat sie in ihrem detailreichen, fast fotografischen Zeichenstil erneut genial illustriert. Die Schaubilder zeigen die Entwicklung der Lebensformen vom Einzeller bis zum Menschen. Die Farbtafeln sind Kunstwerke für sich, sie beeindrucken durch ihre Naturtreue, Präzission und herausragende Ästhetik. Die interessanten und verständlichen Sacherklärungen führen in ein für jedes Alter faszinierendes Thema ein. Auf dem Rundgang durch das Museum der Evolution begegnen wir seltsamen, oft längst wieder ausgestorbenen Lebewesen: mehrzelligen Tieren, Pflanzen, Fischen, Insekten, Reptilien, Dinosauriern, dem Mammut und dem Säbelzahntiger. Meine Meinung Das Cover des Buches finde ich sehr gelungen, da es hervorragend auf das Thema Evolution einstimmt und Lust weckt in die Vergangenheit zu reisen. Das Buch ist im inneren wie ein Museum aufgebaut. Es gibt einen Eingang, welcher eine kurze Einführung darstellt und anschließend Säle, die sich mit bestimmten Themen genauer auseinandersetzen. Passend dazu gibt es immer sehr anschauliche Illustrationen mit entsprechenden Erklärungen. Letztendlich gibt es im Buch auch eine „Bibliothek“, die das Stichwortverzeichnis darstellt und weiterführende Informationen bietet. Das Buch enthält viele Information, ist aber dennoch nicht überladen mit diesen. Es wird ein entsprechendes Grundwissen zum Thema Evolution vermittelt, welches vollkommen ausreichend ist. Das Buch ist sehr spannend und man möchte wie in einem Museum immer mehr Dinge erfahren und „weitergehen“. Es gibt innerhalb des Buches sehr viel zu entdecken, besonders die Abbildungen sind sehr detailreich und haben viel zu bieten. Es handelt sich hier um ein wirklich tolles Sachbuch, welches Aufgrund der wunderschönen Aufmachung auch hervorragend als Geschenk geeignet ist! Fazit „Die Entstehung des Lebens. Evolution“ ist ein gelungenes Sachbuch zum Thema Evolution, welches ausreichend Informationen enthält und mit passenden Illustrationen überzeugt. Ein sehr empfehlenswertes Buch für alle, die sich ein Grundwissen zum Thema Evolution aneignen wollen!

Lesen Sie weiter

Wiedermal von der Qualität und Aufmachung überzeugt !

Von: Buch & Schöpfer

18.12.2019

Ein sehr gelungenes Sachbuch für Kinder ab 10 Jahre. Meine Tochter und ich lieben alle Bücher aus der "Eintritt frei!" Reihe und sind auch dieses Mal wieder von der Qualität - inhaltlich wie optisch - überzeugt. Gestaltet wie ein Museumsrundgang geht es mit dem Präkambrium los. Das erste Leben in Form von Einzellern bis zum letzten Vertreter der Hominini. Wunderschön künstlerisch gestaltete Schautafeln und Zeichnungen sowie gut erklärte Erläuterungen machen aus dem Buch ein kleines Kunstwerk. Die Altersempfehlung des Verlags liegt bei 8 Jahre. Ich würde es vor der 4./5. Klasse weniger empfehlen, es sei denn man hat einen kleinen Forscher zu Hause.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Katie Scott

Katie Scott lebt in London und arbeitet als Illustratorin für viele renommierte Auftraggeber, unter anderem für Universal Records, das New York Times Magazine. Ihre „Eintritt-frei“-Reihe erscheint seit 2014 bei Prestel und beinhaltet Hardcoverausgaben sowie Postkarten- und Mitmachbücher wie u.a. die Bestseller „Das Museum der Tiere“ und „Das Museum der Pflanzen“.

zum Illustrator

Pressestimmen

»Wunderbare Einführung in die Evolution. Die Reise auf den Spuren des Lebens ist spannend, lehrreich und ausgesprochen faszinierend.«

Donaukurier (08. Juni 2019)

»Die Entstehung des Lebens richtet sich zwar vornehmlich an Kinder im Grundschulalter, ist seiner kunstvollen Präsentation wegen aber durchaus ein Buch, das Erwachsene ebenso begeistert.«

Main-Echo (23. Mai 2019)

»Ein Buch, das ehrfürchtiges Betrachten und Staunen beim Wandeln durch die Zeiten auslöst.«

Querlesen (10. Juli 2019)

»Die detailgetreuen, fast fotografisch genauen Zeichnungen von Katie Scott zeigen die Entwicklung der Lebensformen vom Einzeller bis zum Menschen.«

Schweizer Familie (29. Juli 2019)

»Das Buch ist sorgfältig gestaltet. Die Bildtafeln sind in warmen Farbtönen gehalten und strahlen Ruhe und Konzentration aus. Ein lohnender Museumsbesuch.«

http://www.kjm-aargau.ch/Rezensionen/2019/Sachbuecher.htm (30. September 2019)