,

Es ist dein Planet

Ideen gegen den Irrsinn

Ab 12 Jahren
eBook epub
6,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Wer klaut dir die Zukunft? Und was kannst du dagegen tun?

Eigentlich kann sich doch jeder von uns eine andere, bessere Welt vorstellen: eine Welt, in der wir mit der Umwelt und den natürlichen Ressourcen so schonend umgehen, dass die jungen Menschen von heute eine lebenswerte Zukunft haben werden. Die Frage ist nur: Warum geschieht nicht, was sich jeder vorstellen kann? Wer oder was hindert uns daran? Und welche Möglichkeiten gibt es, sich dem Irrsinn entgegenzustellen, den wir mit unserem Planeten veranstalten?

Ein Buch zum Mitdenken und Weiterdenken, zum Mitmachen und Weitermachen, zum Hinterfragen und Sich-Engagieren

„Beeindruckend sind die sechs Ideen, die am Ende herauskommen (...) Vielleicht ist heute genau so ein Jugendsachbuch wichtiger als so mancher Literaturklassiker.“

Rainer Hannes, SWR2 Impuls (05. November 2015)

eBook epub (epub), 55 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-641-16122-4
Erschienen am  21. September 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Sascha Mamczak, Jahrgang 1970, beschäftigt sich seit vielen Jahren als Autor und Lektor mit gesellschaftlichen Zukunftsthemen und ihrer Verbindung zum fantastischen Genre. Er studierte Politische Wissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Öffentliches Recht in München und Edinburgh. Zuletzt sind von ihm bei Heyne die Bücher Die Zukunft – Eine Einführung sowie Es ist dein Planet – Ideen gegen den Irrsinn erschienen.

Zur AUTORENSEITE

Martina Vogl, 1975 geboren, hat Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte in München studiert und anschließend viele Jahre als Lektorin im Heyne Verlag gearbeitet, bevor sie sich selbstständig machte. Mittlerweile ist sie freie und beratende Lektorin und Mitbegründerin einer Schreibwerkstätte für Kinder und Jugendliche. Sie lebt mit ihren zwei Töchtern in München.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

„Ein eindringlicher Aufruf zu mehr Engagement, der sich speziell an Jugendliche richtet.“

Kurier am Sonntag (20. September 2015)

Weitere E-Books der Autoren