VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Deathline - Ewig dein

Die Deathline-Reihe (1)

Gekürzte Lesung mit Friederike Walke

Ab 12 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 19,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 22,50 [A]* | CHF 28,50*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD (gek.) ISBN: 978-3-8371-3818-4

Erschienen: 20.03.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Bis dass der Tod uns scheidet ...

Als sich die 16-jährige Josie in die langen Ferien stürzt, ahnt sie nicht, dass ein Sommer vor ihr liegt, der ALLES verändern wird.

Die Gegend aus der sie stammt, mag zwar in den Mythen der Ureinwohner immer wieder Schauplatz mysteriöser Ereignisse gewesen sein, aber daran erinnert in der idyllischen Kleinstadt, aus der sie kommt, heute wenig. Wie eng diese beiden Welten aber immer noch miteinander verwoben sind, wird Josie nach und nach klar, als sie den faszinierenden Ray kennen und schließlich auch lieben lernt. Doch diese Liebe darf nicht sein, denn Ray hat nur EIN Ziel: sein schützendes Amulett wiederzufinden und dann die Grenze zum Reich der Toten zu überschreiten. Denn dort gehört er hin …

Lebendig und mitreißend interpretiert von Friederike Walke.

(6 CDs, Laufzeit: ca. 6h 51)

DIE BÜCHER DER AUTORIN

Die Deathline-Reihe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Janet Clark (Autorin)

Janet Clark wollte schon als Kind nur eins: Romane schreiben! Wenn’s geht: spannend! Doch zwischen ihr und dem ersehnten Berufsziel sollten noch etliche Jahre, Länder und Berufe liegen, bis Janet Clark ihr erstes Manuskript einreichte. Dann allerdings stellte sich der Erfolg nahezu postwendend ein. Mittlerweile fiebert eine große Fangemeinde ihrer nächsten Veröffentlichung entgegen. Nachdem sie sich zunächst dem Thriller-Genre zugewandt, spielt sie nun bei ihrem brandneuen Jugendbuchprojekt Ewig Dein - Deathline ihre Stärken, was Spannung und Atmosphäre angeht, voll aus und wendet sich der Geschichte einer großen, alle Widerstände überwindenden Liebe zu.

Mehr über die Autorin unter www.janet-clark.de


Friederike Walke (Sprecherin)

Friederike Walke, geboren 1984, erhielt 2007 ihr Diplom an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin und war von 2007 bis 2012 festes Ensemblemitglied am Hans Otto Theater Potsdam. Seit 2012 arbeitet sie freiberuflich und ist auch als Synchronsprecherin (u. a. Cinderella) tätig.

Hörbuch CD (gekürzt), 6 CDs, Laufzeit: ca. 411 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3818-4

€ 19,99 [D]* | € 22,50 [A]* | CHF 28,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj audio

Erschienen: 20.03.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Süßes Jugendbuch ♥

Von: Betty Datum: 06.11.2017

https://littlmissbetty.wordpress.com

Über das Buch: Das Buch wurde von Janet Clark am 20.03.2017 beim cbj-Verlag veröffentlicht. Das Buch ist ein Fantasy-Jugendbuch ab 13 Jahren. Es hat 400 Seiten.

Das Hörbuch wird von Friederike Walke gelesen. Es wurde im cbj-Audioverlag veröffentlicht und besteht aus 6 CDs mit einer Gesamtspielzeit von 6 Stunden und 51 Minuten. Die Leserin liest das Buch lebendig und mitreissend. Zuhören macht richtig Spaß.

Ich bin auch froh, dass ich das Buch als Hörbuch gehört habe, denn diese Fantasygeschichten zu lesen zieht sich für mich immer sehr, weil es eigentlich nicht ganz mein Genre ist. Die Geschichte hat mir aber sehr, sehr gut gefallen, da sie nicht soooo fantasymäßig ist, sondern nur einige Fantasy-Elemente hat.

Die Geschichte um Ray ist ausserdem sehr spannend und wirklich mal etwas neues.. Das hat mir sehr gut gefallen. Außerdem spielt die Geschichte auf einem Reiterhof und ich liiiebe Pferdegeschichten.

Das Buch/Hörbuch ist wirklich toll und bestens für junge und alte Leser/Hörer geeignet. Ich bin sehr begeistert und hoffe, dass die Reihe noch weiter geht ♥

Jugendroman mit einer ordentlichen Prise Fantasy und einem Hauch Krimi

Von: Anne R. Datum: 21.10.2017

https://leipzigermama.de/deathline-ewig-dein-von-janet-clark-hoerbuch-rezension

Zuerst hatte ich nicht damit gerechnet wie viel Fantasy in „Ewig dein“ steckt. Immerhin klang es vielmehr nach einem typischen Jugendroman. Aber um so fesselnder wurde die Story dann tatsächlich.

**Über „Deathline - Ewig dein“ von Janet Clark**

Die 16-jährige Josie wünschte sich vor einiger Zeit nur eines. Ein Abenteuer erleben. Wäre sie doch nur mit ihrem Wunsch viel vorsichtiger gewesen. Denn mit dem was auf sie zukam hatte sie so gar nicht gerechnet.

Die idyllische Kleinstadt, in der Josie mit ihrer Familie lebt, grenzt unmittelbar an das Reservat von recht zurückgezogen lebenden Indianern. Natürlich ranken sich so manche Mythen um diese Gemeinschaft. Insbesondere ihre einzigartige Art mit Pferden umzugehen ist bekannt und wird bewundert.

Eines Tages trifft Josie bei einem Wettbewerb (Bullenreiten) Ray und ist sofort fasziniert von ihm. Wie überrascht sie doch ist, als sie ihm auf ihrer Ranch wiederbegegnet und erkennen muss, dass er ein neuer Arbeiter eben dort ist. Sie kommen sich immer näher und verlieben sich schließlich ineinander.

Doch diese Liebe darf nicht sein, denn Ray hat nur EIN Ziel: sein schützendes Amulett wiederzufinden und dann die Grenze zum Reich der Toten zu überschreiten. Denn dort gehört er hin …

**Meine Meinung zu „Deathline - Ewig dein“ von Janet Clark**

Das Hörbuch von „Ewig dein“ hörte ich vor allem im Auto auf dem von und zur Arbeit. Doch sobald mich die Geschichte regelrecht fesselte wollte ich schon gar nicht mehr aus dem Auto aussteigen und hörte es letztendlich einfach weiter während ich die Hausarbeit machte. In diesem Zuge: Ein Hoch auf Bluetooth-Kopfhörer :D

Aber nun endlich zu meiner Meinung:

Josie hat schon so einiges in ihrem jungen Leben durchmachen müssen. Dennoch erscheint sie mir für eine 16-jährige viel zu welterfahren. Eben zu erwachsen. Das ist ein wesentlicher Punkt, der mich an der Story störte.

Blendet man aber das Alter aus, ist es eine gelungene, mitreißende Story.

Vor allem den Einfluss dieses nicht ganz so unwesentlichen mysthischen Elements fand ich faszinierend. Denn Ray ist bereits tod. Dennoch läuft er noch immer durch die Gegend. Nein, nicht wie ein Zombie. Er wird noch immer durch sein Amulett am Leben gehalten. Doch es wurde ihm gestohlen - Haltet euch fest! Spoiler! - von seinem Mörder. So kam hier direkt noch eine Prise Krimi mit dazu.

Ray steht nun unter einem ziemlichen Zeitdruck. Denn er hat nur begrenzt Zeit, um sein Amulett zu finden und über die Deathline zu gehen. Bis dahin wird er von Tag zu Tag zu einer immer größeren Gefahr für seine Umwelt und vor allem Josie. Denn auch ihm war von Anfang an klar, dass sie die Person ist, die ihn ergänzt.

Ok. Ich muss auch sagen, dass Ray mit seinen vielleicht 18 oder 19 Jahren auch viel zu erfahren und erwachsen wirkte. Wie schon geschrieben, blendet man das Alter der Protagonisten aus, ist es eine wirklich gelungene Story.

**Über die Autorin Janet Clark**

Janet Clark war nach ihrem Studium als wissenschaftliche Assistentin, Universitätsdozentin und Marketingchefin in Belgien, England und auch in Deutschland tätig. Doch 2010 entschied sie sich dazu wieder bei Null zu starten: als Autorin. 2011 wurde ihr erster Roman veröffentlicht. Seitdem erschienen 4 weitere Romane und eine vierteilige Serie. Neben dem Schreiben setzt sich Janet Clark als Präsidentin der Mörderischen Schwestern e.V. für die Rechte von Autorinnen ein.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin