VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Der kleine Teeladen zum Glück Roman

Valerie Lane (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-7341-0500-5

Erschienen:  16.10.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Willkommen in der Valerie Lane – der romantischsten Straße der Welt!

Laurie ist glücklich: Als stolze Besitzerin eines kleinen Teeladens in der romantischen Valerie Lane in Oxford, hat sie ihr Hobby zum Beruf gemacht. In Laurie’s Tea Corner verkauft sie köstliche Teesorten aus aller Welt, dort duftet es herrlich, und die Kunden fühlen sich wohl. Denn das gemütliche Lädchen strahlt genau dieselbe Harmonie und Wärme aus wie Laurie selbst. Nur das mit der Liebe wollte bisher noch nicht so richtig klappen, obwohl Laurie seit Monaten von Barry, ihrem attraktiven Teelieferanten, träumt. Das muss sich schleunigst ändern, finden Lauries beste Freundinnen, und schmieden einen Plan …

Offizielle Website der Autorin

Manuela Inusa auf Facebook

Die Autorin auf Instagram

»Herrlich amüsanter Roman, bei dem man richtig schön abschalten kann.«

Frankfurter Stadtkurier (13.02.2018)

Valerie Lane

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Manuela Inusa (Autorin)

Manuela Inusa wusste schon als Kind, dass sie einmal Autorin werden wollte. Die gelernte Fremdsprachenkorrespondentin arbeitete sich durch verschiedene Jobs, wollte aber eigentlich immer nur eins: Schreiben. Kurz vor ihrem 30. Geburtstag sagte sie sich: Jetzt oder nie! Inzwischen hat sie im Selfpublishing mehr als dreißig Romane veröffentlicht, die viele Leserinnen erreichten. Die Autorin lebt mit ihrem Ehemann und ihren beiden Kindern in ihrer Heimatstadt Hamburg. In ihrer Freizeit liest und reist sie gern, außerdem liebt sie Musik, Serien, Tee und Schokolade.

»Herrlich amüsanter Roman, bei dem man richtig schön abschalten kann.«

Frankfurter Stadtkurier (13.02.2018)

»Der erste Band einer zauberhaften Reihe rund um die fünf Inhaberinnen der Läden in der schönen Valerie Lane.«

Schweizer Familie (22.03.2018)

»In amüsanten Episoden erzählt Manuela Inusa von der Bedeutung wahrer Freundschaft und Großherzigkeit und davon, dass es sich lohnt, für die Liebe zu kämpfen.«

Women30plus.at (28.11.2017)

»Maunela Inusa hat einen wundervollen Roman geschaffen, der einen perfekten Mix aus Romantik, Alltagsproblematik und einer Prise Dramatik liefert.«

Schwarzlicht.tv Online (06.02.2018)

ORIGINALAUSGABE

Taschenbuch, Broschur, 288 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-7341-0500-5

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen:  16.10.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Herzlich Willkommen in Oxford, in der Valerie Lane ohne Reisestress

Von: Lydia Mayer  aus Bamberg Datum: 13.06.2018

Der kleine Teeladen zum Glück

Der Roman „Der kleine Teeladen zum Glück“ führt uns in die romantische Valerie Lane in Oxford, in der Freundinnen verschiedene Geschäfte führen.
Wir begleiten Laurie, wie sie sich in Barry, Ihrem Teelieferanten, verliebt und verfolgen, ob diese Liebe am Ende zu einem glücklichen Ende kommt.
Im Sinne von Valerie Bonham, der die Straße ihren Namen verdankt, kümmert sich Laurie um ihre Freundinnen und um ihre Mitmenschen.
Der Roman zieht den Leser in seinen Bann und versetzt ihn in die Valerie Lane, so günstig kommt man nicht nach Oxford, und lässt ihn auch nicht mehr los. Ich freue mich schon auf den zweiten Band „Die Chocolaterie der Träume“ und bin gespannt wie es mit den 5 Freundinnen weitergeht.
Als Sahnehäubchen schenkt uns Frau Inusa am Ende des Buches noch verschiedene Teerezepte, zB. Ingwer-Zitrone-Minze-Tee und Ananas-Rum-Tee.

Süßer, feiner Liebesschmöker

Von: Jasmin181 Datum: 24.05.2018

https://lesenistmeinewelt.wordpress.com/

Der kleine Teeladen zum Glück kommt mit knackigen 256 Seiten und ein paar extra Seiten für Rezepte daher und ist ein kleiner aber feiner Liebesroman von Manuela Inusa. Ich fand mich super schnell in die Geschichte ein und konnte es richtig schnell und flüssig lesen. Ehrlich gesagt inhalierte ich dieses Buch an einem Tag, denn die Charaktere sind liebevoll gestaltet und die Story ist mit vielen süßen Kleinigkeiten gespickt. Es gibt hier und da auch Andeutungen auf die Fortsetzungen die mich als Leser neugierig gemacht haben. Die Autorin hat eine kleine Welt in der Valerie Lane geschaffen die ich mir so richtig toll vorstellen konnte und die Szenen quasi lebendig in meinem Kopf wurden. Teilweise würde ich gerne an diesem Ort leben mit all seinen Bewohner die ich hoffentlich noch in den anderen Bänden kennenlernen darf. Die Liebesgeschichte kommt auch nicht zu kurz und die Hauptperson Laurie ist ebenfalls eine sympathische Person die ich so auch in meinem Freundeskreis hätte wenn ich mich nicht sogar an vielen Stellen selbst in ihr erkannt habe. Von mir gibt es 5/5 Sterne, denn es war ein feiner Liebesschmöker für so zwischendurch der einem das Herz erwärmt.
An der Stelle verzichte auf ein abschließendes Fazit denn ich finde alles in meiner eigentlichen Rezension gesagt zu haben. Falls ihr Freunde der leichten Unterhaltung seid dann sollte Der kleine Teeladen zum Glück auf keinen Fall in Eurem Buchregal fehlen.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin