Die Leiche

(8)
eBook epubNEU
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Wir lieben unsere Buchhandlungen!
Machen Sie mit bei #BuchladenLiebe und bestellen Sie wenn möglich bei Ihrer lokalen Buchhandlung.

»Liebe ist nicht, was diese Arschlöcher von Poeten einen glauben machen wollen. Die Liebe hat Zähne; sie beißen; die Wunden schließen sich nie.«

Die vier besten Freunde Gordon, Chris, Teddy und Vern aus Castle Rock hören von der Leiche eines gleichaltrigen Jungen, die in der Gegend an den Bahngleisen liegen soll. Sie wagen sich auf einer abenteuerlichen Suche tief in die Wälder Maines, wo sie bei Sonnenschein und Blitz und Donner mehr über die Liebe, den Tod und die eigene Sterblichkeit erfahren, als ihnen lieb ist.

»Herbst«-Geschichte aus dem Erzählband »Frühling, Sommer, Herbst und Tod«.

Großartig verfilmt unter dem Titel »Stand By Me« mit Kiefer Sutherland und River Phoenix.


Übersetzt von Harro Christensen
Originaltitel: The Body
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-26353-9
Erschienen am  11. Mai 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Castle Rock lässt grüßen

Von: @mechieliest

01.06.2020

Danke Heyne.verlag und bloggerportal für das Rezensionsexmplar! 😊😍 Die vier besten Freunde Gordon, Chris, Teddy und Vern aus Castle Rock hören von der Leiche eines gleichaltrigen Jungen, die in der Gegend an den Bahngleisen liegen soll. Sie wagen sich auf einer abenteuerlichen Suche tief in die Wälder Maines, wo sie bei Sonnenschein und Blitz und Donner mehr über die Liebe, den Tod und die eigene Sterblichkeit erfahren, als ihnen lieb ist. Meine Meinung: Mir hat die Geschichte gut gefallen und es war auch Interessant. Es lässt sich super lesen und ist ziemlich verständlich geschrieben. Aber ich habe nur dieses Mal festgestellt, dass ich dieses Buch nicht so sehr mag wie seine andere Werke. 🤭 Ich habe dieses Buch zum zweiten Mal gelesen und es hat mich leider nicht so gut mitgenommen. Aber es ist nur meine Meinung. Und ich gehe trotzdem eine Leseempfehlung, denn jeder soll seine Erfahrung damit machen. Stephen King hat viele Werke, die jeder unterschiedlich mag. Männliche Leser finden sich im diesem Buch eher wieder. Eigentlich denke ich nicht so aber manchmal ist ein Buch für Mann gedacht. Sowie andere eher für Frauen geeignet sind. : Dennoch wer ein Abenteuer von vier Freunden erleben möchte und über Stephen King erfahren möchte sollte dieses Buch lesen! Ausserdem möchte ich demnächst Mal die Veröffentlichung anschauen. Ich bin gespannt ob es mir gefällt.

Lesen Sie weiter

Eine richtig tolle autobiografische Kurzgeschichte von Stephen King!

Von: Gedankenlabor

27.05.2020

>>In einer heißen Sommernacht brechen der zwölfjährige Gordie und seine drei Freunde in die Wälder Maines auf. Die Leiche eines vermissten Jungen aus der Nachbarschaft soll dort irgendwo an den Bahngleisen liegen. Schon bald erfahren sie, dass Monster nicht etwa unter dem Bett oder im Schrank auf einen lauern, sondern sich in jedem von uns verstecken.<< „Die Leichte“ von Stephen King ist eine seiner kürzeren Geschichten aber dennoch mit genau so einer bekannten King-Wirkung, wie ich finde! Was sich erst mal nach einer einfachen Story anhört ist doch viel viel mehr, denn hier wird nicht nur eine Leiche gesucht, sondern auch insbesondere die vier Freunde sehr detailreich gezeichnet und das ganze Drumherum ihrer Suche gestaltet sich doch nicht so easy wie vielleicht zu beginn des Buches gedacht. Für mich persönlich schafft Stephen King hier einige sehr eindringliche Bilder, die mich wirklich begeistern konnten! Wie schon gesagt, für mich kam hier schnell dieser Sog auf, der mich immer tiefer mit ins Buch, mit in die Geschichte genommen hat und ich war letztlich auch zusätzlich sehr angetan von diesem Buch, da es eine autobiografische Story von Stephen King ist, was gerade zum Ende hin viel über ihn selbst zeigt. Das gab dem ganzen nochmal eine ganz besondere Note. Fazit: Wer gerne Stephen King's Bücher liest, der sollte sich diese Kurzgeschichte nicht entgehen lassen!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Stephen King, 1947 in Portland, Maine, geboren, ist einer der erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller. Bislang haben sich seine Bücher weltweit über 400 Millionen Mal in mehr als 50 Sprachen verkauft. Für sein Werk bekam er zahlreiche Preise, darunter 2003 den Sonderpreis der National Book Foundation für sein Lebenswerk und 2015 mit dem Edgar Allan Poe Award den bedeutendsten kriminalliterarischen Preis für Mr. Mercedes. 2015 ehrte Präsident Barack Obama ihn zudem mit der National Medal of Arts. 2018 erhielt er den PEN America Literary Service Award für sein Wirken, gegen jedwede Art von Unterdrückung aufzubegehren und die hohen Werte der Humanität zu verteidigen.

Seine Werke erscheinen im Heyne-Verlag.

www.stephenking.com

Zur AUTORENSEITE