VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Heiliger Zorn Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-14715-0

Erschienen: 07.08.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Takeshi Kovacs letzter Fall

Takeshi Kovacs wuchs auf Harlan auf, einer Welt, die zu neunzig Prozent von Wasser bedeckt ist. Im Orbit kreisen Artefakte der „Marsianer“, die alles zerstören, was sich höher als 400 Meter über der Oberfläche befindet. Bei einer Racheaktion gegen religiöse Fanatiker rettet Kovacs mehr oder weniger aus Versehen die Anführerin einer Söldnertruppe, Sylvie. Sie bietet ihm an, sich in ihrer Truppe vor den Sektierern zu verstecken. An Bord ihres Schiffes bricht Sylvie plötzlich zusammen – und als sie wieder zu sich kommt, ist sie eine völlig andere Person …

"Richard Morgan definiert die Science Fiction des neuen Jahrtausends."

The Guardian

Richard Morgan (Autor)

Richard Morgan wurde 1965 in Norwich geboren. Er studierte Englisch und Geschichte in Cambridge und arbeitete etliche Jahre als Englischlehrer im Ausland, bevor er sich entschloss, sein Geld als freier Schriftsteller zu verdienen. Sein Roman „Das Unsterblichkeitsprogramm“ – ausgezeichnet mit dem Philip K. Dick Award – wurde ein internationaler Bestseller. Morgan lebt und arbeitet in Glasgow.


Christopher Moore (Illustrator/Fotograf)

Der ehemalige Journalist Christopher Moore arbeitete als Dachdecker, Kellner, Fotograf und Versicherungsvertreter, bevor er anfing, Romane zu schreiben. Seine Bücher haben in Amerika längst Kultstatus, und auch im deutschsprachigen Raum wächst die Fangemeinde beständig. Christopher Moore liebt – nach eigenen Angaben – den Ozean, Elefanten-Polo, Käsecracker, Acid Jazz und das Kraulen von Fischottern. Er mag aber weder Salmonellen noch Autoverkehr und erst recht keine gemeinen Menschen. Der Autor lebt in San Francisco, Kalifornien.

www.chrismoore.com


Wolfgang Jeschke (Redakteur)

Wolfgang Jeschke (1936-2015) war der Großmeister der deutschen Science-Fiction. Lange Jahre als Herausgeber und Lektor für den Heyne Verlag tätig, hat er vor allem auch mit seinen eigenen Romanen und Erzählungen das Bild des Genres geprägt. Jeschke wurde mehrmals mit dem renommierten Kurd Lasswitz Preis ausgezeichnet. Er starb im Juni 2015.

"Richard Morgan definiert die Science Fiction des neuen Jahrtausends."

The Guardian

Aus dem Englischen von Bernhard Kempen
Originaltitel: Woken Furies

Redaktion: Wolfgang Jeschke
Mit Fotos / Illustrationen von Christopher Moore

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-14715-0

€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 07.08.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors