VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Provenzalischer Genuss Die Lieblingsrezepte des Ermittlers Pierre Durand

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 19,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 24,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-21805-8

Erschienen:  14.05.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Video

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Eine Liebeserklärung an die Provence und ihre Küche

Wo liegt denn eigentlich Sainte-Valérie? Diese Frage erhält Sophie Bonnet, Bestsellerautorin vieler Provence-Krimis, ebenso häufig wie die Bitte, endlich einmal ein Kochbuch zu schreiben, denn die kulinarische Welt Südfrankreichs ist auch immer fester Bestandteil ihrer Bücher. Hier kommt nun die passende kulinarische Reise durch die vielfältigen Landschaften der Provence: Jedes Kapitel korrespondiert mit einem Schauplatz der fünf Krimibände um Ermittler Pierre Durand und wird mit atmosphärischen Bildern und kleinen Anekdoten über die Region und deren kulinarischen Besonderheiten zum Hochgenuss. Mit einer Beschreibung der Spezialitäten, Informationen über landestypische Produkte und einer Auswahl an 75 köstlichen Rezepten, die einfach nachzukochen sind und für einen gelungenen Abend sorgen. Das Buch ist eine Einladung zum Entspannen, Genießen, Ausprobieren oder einfach nur zum Schmökern.

Wussten Sie, dass Sophie Bonnet schon als Kind Detektivgeschichten à la Fünf Freunde geschrieben hat? Zum Interview + zu Rezepten

www.sophie-bonnet.de

Sophie Bonnet auf Facebook

Facebook Fanpage

Die Autorin auf twitter.com

Sophie Bonnet (Autorin)

Sophie Bonnet ist das Pseudonym einer erfolgreichen deutschen Autorin. Mit ihrem Frankreich-Krimi »Provenzalische Verwicklungen« begann sie eine Reihe, in die sie sowohl ihre Liebe zur Provence als auch ihre Leidenschaft für die französische Küche einbezieht. Mit Erfolg: Der Roman begeisterte Leser wie Presse auf Anhieb und stand monatelang auf der Bestsellerliste, ebenso wie die darauffolgenden Romane um den liebenswerten provenzalischen Ermittler Pierre Durand. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

15.02.2019 | 19:30 Uhr | Harsewinkel

Lesung
Eintritt: VVK € 10,-, AK € 14,-
Kartenreservierung über Tel.: 05207/9174-0

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Bücherei KöB St. Lucia
Brentrups Garten 3
33428 Harsewinkel

Tel. 05247/3837

Weitere Informationen:
Volkshochschule Schloß Holte-Stutenbrock
33758 Schloß Holte-Stutenbrock

Tel. 05207/9174-0

19.03.2019 | 19:00 Uhr | Mannheim

Lesung
Eintritt frei

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadt Mannheim² Stadtbibliothek Mannheim Zweigstelle Vogelstang
Mecklenburger Straße 62
68309 Mannheim

Tel. 0621/708145

Weitere Informationen:
Stadt Mannheim Zentralbibliothek
68161 Mannheim

20.03.2019 | 20:00 Uhr | Roßdorf

Lesung
Eintritt: € 8,-; erm. € 7,-
Kartenreservierung unter Tel.: 06154/8018714

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Sonnensaal
Alte Bahnhofstraße 1
64380 Roßdorf

Weitere Informationen:
schmökerstube Barbara Waldeyer & Claudia Berg GbR Inh. B. Waldeyer und Claudia Berg
64380 Roßdorf

Tel. 06154/8018714, info@schmoekerstube.com

21.03.2019 | 20:00 Uhr | Recke

Lesung und Gespräch mit Dia-Show mit Sophie Bonnet

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Volk
Vogteistraße 8
49509 Recke

Tel. 05453/7275, info@buch-volk.de

22.03.2019 | Dinklage

Lesung und Gespräch mit Sophie Bonnet

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Dinklage

Weitere Informationen:
Bürger- und Kulturring Stadt Dinklage
49413 Dinklage

kulturring.dinklage@gmail.com

eBook (epub)
ca. 150 Farbfotos

ISBN: 978-3-641-21805-8

€ 19,99 [D] | CHF 24,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Südwest

Erschienen:  14.05.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Bon appétit!

Von: zauberblume Datum: 01.06.2018

https://www.lovelybooks.de/mitglied/zauberblume/

Bisher hat uns die Autorin Sophie Bonnet mit ihren Provenze-Krimis, mit dem sympathischen Ermittler Pierre Durand, bestens unterhalten. Nun gibt es eine Unterhaltung der anderen Art, und zwar ein Kochbuch "Provenzalischer Genuss", das sofort zum Genießen und Träumen einlädt.

Dieses ganze Buch ist ein Erlebnis und eine Reise der ganz besondere Art. Wir machen an allen fünf Schauplätzen ihrer Krimis halt, und zwar sind das "Der Luberon", "Pays des Sorgues und Monts de Vaucluse", "Marseille", "Von den Alpillen bis Avignon" und zu guter Letzt "Die Hochprovence". Zu Beginn gibt es immer wunderbare Landschaftsbeschreibungen über das jeweilige Gebiet mit traumhaften Fotos, die mich fesseln und total begeistern und ganz vielen interessanten Informationen. Und dann gibt es wunderbare Rezepte zu jedem Abschnitt, von denen eines leckerer als das andere aussieht. Es gibt ganz tradionelle Rezepte, aber auch spannende Variantionen einer modernen Landhausküche. Wiederum werden die Rezepte wunderbar dargestellt. Ich habe mich schon einige davon herausgepickt, die ich unbedingt nachkochen muss. Ich habe das Gefühl beim Schledern über die Märkte, selbst dabei zu sein. Ich kann mich noch gut an meinen Besuch von Avignon erinnern. Sehe die große Vielfalt der angebotenen Ware vor mir. Auch habe ich immer noch diese lilafarbenen Lavendelfelder von meinem inneren Auge und den unglaublich Geruch des Lavendels noch in der Nase. Für mich ist die Provenze eine der schönsten Gegenden Frankreichs. Und mich freut es ganz besonders, dass die Autorin für uns ihre Schatzkiste geöffnet hat und viele ihrer Lieblingsrezpte an uns weitergibt. Das ganze Buch ist ein wahrer Hochgenuss.

Ich bin total begeistert und verliebt in dieses herrliche Buch, das wirklich - wie die Autorin so schön schreibt - eine Liebeserklärung an die Provence und ihre Küche ist. Am liebsten würde ich ja sofort meine Koffer packen und mich auf Reisen begeben. Selbstverständlich vergebe ich für dieses Kunstwerk - die Fotos sind ja wirklich gigantisch - 5 Sterne.

Voransicht

  • Weitere E-Books der Autorin