,

Wenn du geliebt werden willst, dann liebe

Die Magie der liebevollen Achtsamkeit

(1)
eBook epub
13,99 [D] inkl. MwSt.
13,99 [A] | CHF 17,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Eine tiefe, liebevolle Beziehung zu anderen Menschen ist so wichtig wie die Luft zum Atmen. Doch oft sehnen wir uns danach vergebens, denn wir übersehen die einfache Wahrheit: Wir können nur dann geliebt werden, wenn wir selbst zu lieben lernen – nicht nur unseren Partner und unsere Freunde, sondern auch schwierige oder fremde Menschen und nicht zuletzt: uns selbst!
Basierend auf spirituellen und psychologischen Erkenntnissen eröffnen Aljoscha Long und Ronald Schweppe einen neuen Weg für alle, die auf der Suche nach wahrer Verbundenheit mit ihren Mitmenschen sind. Mit kleinen Übungen und Meditationen zeigen sie, wie wir mit liebevoller Achtsamkeit unser Herz öffnen und unsere Liebesfähigkeit zum Erblühen bringen – und dadurch auch selbst Liebe, Geborgenheit und Vertrauen erfahren.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-25049-2
Erschienen am  02. September 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Achtsamer Leitfaden Selbstmitgefühl wieder zu entwickeln

Von: MargareteRosen

17.12.2019

Auf 224 Seiten wird der Leser achtsam zu sich selbst geführt. Das Buch ist gut gegliedert und jedes Kapitel baut auf dem anderen auf. Viele Zitate berühmter Menschen vertiefen die Botschaften in den einzelnen Abschnitten. Viele, fetter ,gedruckte, Anregungen und Aussagen lassen das Auge darauf verharren und so den Text tiefer ins Unterbewußte eindringen. Schön fand ich, dass es nicht nur um die Eigenliebe geht, sondern auch wie wir mit anderen Menschen achtsamer, ja gar liebevoll umgehen können ohne uns verbiegen zu müssen. Mich hat dieser Ausspruch sehr berührt: "Liebevolle Achtsamkeit schließt Trauer, Schmerz und das Gefühl der Einsamkeit mit ein. All das darf da sein. Du musst nichts verdrängen, sondern nur anerkennen, was da ist. Sei wach und bewusst im gegenwärtigen Augenblick. Öffne deine Sinne - und was immer sich dir zeigt: Schaue, lausche, erspüre es." Zitat aus Seite 141 Die Botschaft dieses Buches ist: "Schau hin, wenn du kannst, verändere und wenn nicht ist es auch in Ordnung." Von mir erhält es eine absolute Leseempfehlung für all jene, die sich mit Selbstliebe und Selbstmitgefühl auseinander setzen möchten.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Ronald P. Schweppe ist Orchestermusiker und Autor zahlreicher Bücher im Bereich Spiritualität und Lebenskunst. Ausbildung in NLP und MBSR (Stressbewältigung durch Achtsamkeit). Seit etwa 40 Jahren beschäftigt er sich praktisch und theoretisch mit fernöstlicher Philosophie und Zen-Buddhismus. Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in München.

Zur AUTORENSEITE

Aljoscha A. Long studierte Psychologie, Philosophie und Linguistik. Er ist als Autor, Komponist, Therapeut, Taijiquan- und Qigong-Lehrer tätig. Bekannt geworden ist Aljoscha A. Long durch zahlreiche Publikationen und seine Seminartätigkeit in den Bereichen Psychologie und Philosophie. Er lebt mit seiner Frau, der chinesischen Heilerin Fei Long, in München und Guangzhou.

Zur AUTORENSEITE

Links

Weitere E-Books der Autoren