VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Wo wir uns finden

Gekürzte Lesung mit Alexander Wussow

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,00 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download (gek.) ISBN: 978-3-8371-4306-5

NEU
Erschienen:  03.09.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Video

  • Service

  • Biblio

Die 36-jährige Hope Anderson steht vor schicksalhaften Entscheidungen. Sie ist seit mehreren Jahren mit ihrem Partner zusammen, weiß aber nicht, ob er wirklich die Liebe ihres Lebens ist. Zusätzlich wurde gerade bei ihrem Vater eine schwerwiegende Krankheit diagnostiziert, was schwierige Fragen für ihre eigene Zukunft aufwirft. Kurzentschlossen nimmt Hope eine Woche frei und zieht sich in das idyllische Strandhaus der Familie zurück. Sie will dort Klarheit in ihr Leben bringen, aber dann trifft sie den sympathischen Abenteurer Tru, der alles durcheinanderwirbelt. Für beide ist es die Liebe auf den ersten Blick, sie verbringen herrliche romantische Tage miteinander. Doch beide stehen unter dem Druck familiärer Verpflichtungen, die ihrer Beziehung entgegenstehen. Als ein dunkles Geheimnis aus Trus Vergangenheit ans Licht gelangt, droht ihr Glück endgültig zu zerreißen.

Sparks und Wussow sind einfach ein Dream-Team!

Nicholas Sparks (Autor)

Nicholas Sparks, 1965 in Nebraska geboren, lebt in North Carolina. Mit seinen Romanen, die ausnahmslos die Bestsellerlisten eroberten und weltweit in über 50 Sprachen erscheinen, gilt Sparks als einer der meistgelesenen Autoren der Welt. Mehrere seiner Bestseller wurden erfolgreich verfilmt. Alle seine Bücher sind bei Heyne erschienen, zuletzt »Seit du bei mir bist«.


Alexander Wussow (Sprecher)

Alexander Wussow, geboren 1964, begann seine Schauspielkarriere am Theater in der Josefstadt. Seit den 1980er-Jahren spielt er in zahlreichen TV-Filmen und -Serien (u. a. Traumschiff). Als Hörbuchsprecher leiht er seit 2005 den Romanen von Nicholas Sparks seine gefühlvolle Stimme.

Aus dem Amerikanischen von Astrid Finke
Originaltitel: Every Breath (Grand Central)
Originalverlag: Heyne HC

Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: ca. 7h 43 min

ISBN: 978-3-8371-4306-5

€ 14,00 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Random House Audio

NEU
Erschienen:  03.09.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Gib deine Träume niemals auf!

Von: zauberblume Datum: 18.10.2018

https://www.lovelybooks.de/mitglied/zauberblume/

"Wo wir uns finden" ist der neueste Roman des Bestsellerautors Nicholas Sparks. Ich habe mich riesig auf diesen neuen Roman gefreut und meine Erwartungen wurden mehr als übertroffen. Nocholas Sparks ist und bleibt ein Meister seines Fachs.

Der Inhalt: Die 36jährige Hope Anderson steht vor schwierigen Entscheidungen. Sie hat seit sechs Jahren einen festen Partner, jedoch weiß sie immer noch nicht, ob Josh ihre große Liebe ist. Um den Kopf frei zu bekommen, fährt Hope in das idyllische Strandhaus der Familie. Auch macht ihre die schwere Erkrankung ihres Vater schwer zu schaffen. Hier in Sunset Beach will sie wieder Klarheit in ihr Leben bringen. Doch der Aufenthalt am Strand hält eine Überraschung für sie bereit. Sie lernt den Abenteurer Tru kennen und verliebt sich auf den ersten Blick in ihn. Sie verbringen traumhafte Tage, doch dann fällt Hope eine schwerwiegende Entscheidung .....

Einfach gigantisch! Ich bin total geplättet, so beeindruckt hat mich der Autor mit dieser gefühlvollen, spannenden und manchmal traurigen Geschichte. So viele Emotionen, die mich tief berührt haben. Noch jetzt läuft die Geschichte wie ein Film vor meinem inneren Auge ab. Ich lerne wunderbare Menschen allen voran Hope und Tru kennen, verbringe mit ihnen traumhafte Tage in Sunset Beach, genieße die gemeinsamen Spaziergänge. Ich kann die Seelenverwandtschaft der beiden förmlich spüren. Wir dürfen teilhaben an dem Leben der beiden. Sie leben ja auf verschiedenen Kontinenten, ist da eine Beziehung überhaupt möglich. Aber Hope ist für mich ein Kopfmensch und fällt am Ende dieser unbeschreiblichen Zeit in Sunset Beach eine schwerwiegende Entscheidung. Und hier hatte ich wirklich Tränen in den Augen. Doch ich frage mich, wie hätte ich mich in dieser Situation entschieden? Und auch das Ende dieses Traumbuches hat mich bis tief in die Seele berührt.

Für mich ist dieser herausragende Roman ein absoluter Bestseller, eine Lesehighlight der Extraklasse, das ich völlig verschlungen habe. Ein Lesevergnügen, das für viele nachdenkliche und aufregende, aber auch romantische Momente gesorgt hat. Das auf mich etwas melacholisch wirkende Cover passt wunderbar, geht nicht besser. Selbstverständlich vergebe ich gerne 5 Sterne (leider können es nicht mehr sein)!

Ein wunderschöner Roman über die Liebe und wie es ist, wenn sie dich zum falschen Zeitpunkt trifft.

Von: MoneP Datum: 17.10.2018

https://rezensionen-mit-herz.de/

Tatsächlich ist dies das erste Buch das ich von Nicholas Sparks lese, obwohl ich einige Buchverfilmungen kenne. Jeder dieser Filme brachte mich zum weinen, also war es einfach an der Zeit, auch mal ein Buch von ihm zu lesen.

Der Schreibstil des Autors gefiel mir sehr gut und Anfangs musste ich teilweise schmunzeln, da es sich las, wie ein Mann denkt. Klar und deutlich, ohne viel drum herum. Doch dies blieb nicht so. Nach und nach wurde es gefühlvoller und ich versank in den Worten der Geschichte. Ich würde immer wieder ein Buch von ihm lesen.

Was mir jedoch am Anfang am besten gefiel, dass der Autor sich einbrachte und davon erzählte, wie er diese Geschichte in einem Briefkasten am Strand fand, gab hinterher tatsächlich einen Punktabzug (sonst gäbe es 4 Herzen) von mir. Es war so toll das man dem Autor dadurch etwas näher kam und er sich auch zu öffnen schien, doch tatsächlich hätte er diesen Teil besser weglassen können anstatt seine Leser zu täuschen.

Die Geschichte hätte diesen Teil nicht gebraucht um gut zu sein und ich verstehe den Sinn einfach nicht.

Was mir sehr gut gefiel, war der Briefkasten „Seelenverwandte“, in dem Menschen Briefe oder Karten hinterlassen konnten. Man kann die Dinge dort herausnehmen, sie sich anschauen oder durchlesen und anschließend wieder hinein legen. Einerseits ist es sehr intim, die Briefe fremder Menschen zu lesen. Andererseits haben sie sich dazu entschlossen, sie in genau diesen Briefkasten zu legen und wussten das Fremde sie lesen können. Die Person, für die der Brief bestimmt ist, wird die Gedanken wahrscheinlich nie erfahren. Dies hat sicher auch den Reiz des ganzen. Man kann sich etwas von der Seele schreiben und fühlt sich dadurch befreit.

Die Geschichte war so toll, dass ich mich in die Gefühle der Protagonisten hineinversetzen konnte. Hope und Tru sind füreinander bestimmt und man merkt sofort ihre Verbundenheit. Hope ist allerdings in einer Beziehung, aus der sie noch nicht bereit ist auszubrechen. Außerdem ist sie ein Familienmensch und könnte nicht einfach ans Ende der Welt ziehen. Sie würde ihre Liebsten zu sehr vermissen. Doch, den wichtigsten ihrer Träume könnte Tru ihr eh nicht erfüllen, weshalb es keine Zukunft für sie beide geben kann.

Tru lässt auf jeden Fall keinen Zweifel daran, wie ernst er es meint. Aber auch er muss wieder zurück, denn zuhause wartet sein Sohn auf ihn. Und so trennen sich die Wege von Hope und Tru, doch können sie einander jemals vergessen, diese stürmische Liebe auf den ersten Blick?

Kann es sein das zwei Menschen füreinander bestimmt sind, es aber der falsche Zeitpunkt ist?!

Ich persönlich denke, ja, es kann sein das Menschen füreinander bestimmt sind, die Rahmenbedingungen aber nicht Stimmen. Vielleicht müssen sich diese Personen erst noch ein wenig weiterentwickeln, bis sie bereit sind, zueinander zu finden. Der falsche Zeitpunkt kann eine Menge kaputt machen. Ich wünsche allen, die dies kennen das sie diese Person irgendwann wiedersehen. Vielleicht ja dann zum richtigen Zeitpunkt.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors