Der kleine Häwelmann

Lesung mit Musik, Ungekürzte Lesung mit Hannelore Hoger
Ab 3 Jahren
Hörbuch Download
5,95 [D]* inkl. MwSt.
5,95 [A]* (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Hörvergnügen für die ganze Familie!

Nachts sollten alle Kinder schlafen. Aber manche sind einfach nicht müde. Auch der kleine Häwelmann kann nicht einschlafen. Er liegt in seinem Rollbettchen und ist wach. Seine Mutter schläft neben ihm in einem großen Himmelbett und hört ihn nicht, als er sie ruft. Aber der kleine Häwelmann weiß sich zu helfen: Er macht einfach aus seinem Hemd ein Segel und lässt sein Bettchen wie ein Boot fahren. Erst im Zimmer über Decke und Wände und schließlich zum Fenster hinaus. Der große runde Mond ist sein Begleiter und leuchtet ihm auf der Fahrt durch die Nacht. Die geht erst durch die Stadt, dann in den Wald, wo auch die Tiere schon schlafen, und zuletzt in den schwarzen Himmel hinauf bis zu den Sternen. Eine aufregende Nachtreise macht der kleine Häwelmann. Doch irgendwann ist sie zu Ende, weil auch der Mond schlafen geht und nicht mehr leuchten kann. Plötzlich wird es ganz dunkel am Himmel.


Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 0h 30min
ISBN: 978-3-8371-2437-8
Erschienen am  18. November 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Theodor Storm

Theodor Storm (1817-1888) wurde in Husum an der Ostsee als ältester Sohn einer angesehenen Patrizierfamilie geboren. Er zählt zu den beliebtesten Dichtern des 19. Jahrhunderts, seine Gedichte wie z.B. „Graue Stadt” oder Erzählungen wie „Immensee” und „Der Schimmelreiter” gehören zur klassischen Schullektüre.

Zur AUTORENSEITE

Hannelore Hoger

Hannelore Hoger, geboren in Hamburg, ist Schauspielerin und Regisseurin. Sie arbeitete u. a. mit Volker Schlöndorff, Peter Zadek und Helmut Dietl zusammen und zählt zu den profiliertesten deutschen Charakterdarstellerinnen. Dem großen Publikum ist sie vor allem durch die Rolle der ZDF-Kommissarin Bella Block bekannt, für die sie mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet wurde.

ZUR SPRECHERSEITE