VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

To all the boys I’ve loved before

Jenny Han (1)

Gekürzte Lesung mit Leonie Landa

Ab 12 Jahren

Kundenrezensionen (62)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 19,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 22,50 [A]* | CHF 28,50*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD (gek.) ISBN: 978-3-8371-3635-7

Erschienen: 29.08.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch Download (gek.)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Vom Zauber der ersten großen Liebe – charmant romantisch, originell!

Lara Jeans Liebesleben war bisher eher unspektakulär – um nicht zu sagen: Sie hatte keines. Unsterblich verliebt war sie zwar schon oft, z. B. in den Freund ihrer großen Schwester. Doch sie traut sich nicht, sich jemandem anzuvertrauen. Ihre Gefühle fasst sie in Liebesbriefe, die sie in ihrer geliebten Hutschachtel versteckt. Niemand kennt ihr Geheimnis, bis zu dem Tag, als auf mysteriöse Weise alle fünf Briefe zu ihren Empfängern gelangen und Lara Jeans bisher rein imaginäres Liebesleben außer Kontrolle gerät.

Emotional und humorvoll gelesen von Leonie Landa.

(6 CDs, Laufzeit: 7h 23)

Jenny Han

Die 16-jährige Lara Jean hält ihre Gefühle gerne unter Verschluss. Heimlich verfasst sie jedoch Liebesbriefe, die sie in ihrer geliebten Hutschachtel versteckt. Niemand kennt ihr Geheimnis, bis zu dem Tag, als auf mysteriöse Weise alle fünf Briefe zu ihren Empfängern gelangen und Lara Jeans bisher rein imaginäres Liebesleben außer Kontrolle gerät.

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Jenny Han (Autor)

Jenny Han, 1980 geboren, lebt in New York. Mit ihrer Sommer-Trilogie gelang ihr 2009 der Durchbruch als Schriftstellerin. Auch ihre folgenden Jugendbücher erreichten sofort nach Erscheinen die New York Times-Bestsellerliste. Han gehört zu den beliebtesten US-Autorinnen weltweit.


Leonie Landa (Sprecherin)

Leonie Landa, geboren 1994, stand mit acht Jahren das erste Mal auf der Bühne. Sie ist aus Filmproduktionen wie Linie 102, Notruf Hafenkante und Morden im Norden bekannt und als Synchron-, Hörspiel und Hörbuchsprecherin u. a. in Die drei ???, Tintenherz und Malala. Meine Geschichte. zu hören.

Aus dem Amerikanischen von Birgitt Kollmann
Originaltitel: To all the boys I've loved before (Simon & Schuster Books for Young Readers)
Originalverlag: Hanser

Hörbuch CD (gekürzt), 6 CDs, Laufzeit: ca. 450 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3635-7

€ 19,99 [D]* | € 22,50 [A]* | CHF 28,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj audio

Erschienen: 29.08.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Schönes Hörbuch für zwischendurch

Von: Svenja Datum: 15.04.2017

https://m.facebook.com/MeineTintenwunderwelt/

*** Rezension Hörbuch To all the boys I've loved before ***

Schon vor einiger Zeit habe ich dieses Hörbuch gehört, aber irgendwie noch keine Rezension geschrieben. Nun kommt sie aber endlich.

Klappentext:
Lara Jeans Liebesleben verlief bisher eher unauffällig. Nicht, dass es ihr an Herz oder Fantasie mangelte. Im Gegenteil, Liebeskummer hatte sie schon oft, und unsterblich verliebt war sie auch schon. Einmal sogar in den Freund ihrer großen Schwester. Klar, dass sie das keinem anvertrauen kann. Außer ihrer Hutschachtel. Denn um sich ihrer Gefühle klar zu werden, schreibt Lara Jean jedes Mal einen Abschieds-Liebesbrief, in dem sie so richtig ihr Herz ausschüttet, und legt ihn dort hinein. Diese fünf Briefe sind ein streng gehütetes Geheimnis. Bis zu dem Tag, an dem auf mysteriöse Weise jeder Brief seinen Empfänger erreicht und Lara Jeans rein imaginäres Liebesleben völlig außer Kontrolle gerät …

Meine Meinung:
Die Stimme von der Sprecherin Leonie Landa mag ich wirklich gern. Und auch die Story ist wirklich schön. Lara Jean ist das typische, nette Mädchen von nebenan, das sich bisher nie getraut hat ihre Gefühle einem Jungen gegenüber zu offenbaren. Leider fehlt mir hier aber etwas die persönliche Entwicklung von Lara Jean. Und irgendwie läuft die Geschichte auch ziemlich unspektakulär ab. Ich hätte da ein bisschen mehr Chaos und Drama erwartet, wenn plötzlich 5 Jungs erfahren, dass sie in sie verliebt war/ist. Trotzdem ist es aber eine schöne Geschichte für zwischendurch.

Dieses Hörbuch erhält 5 von 10 Tintenfedern und somit 3 von 5 Sternen.

Liebe von der ersten bis zur letzten Sekunde ♥

Von: Nine_im_Wahn Datum: 10.04.2017

nine-im-wahn.blogspot.de

Die Stimme von Leonie Landa passte dabei meiner Meinung nach perfekt zur Hauptfigur Lara Jean. Sie war kindlich unschuldig, aber nicht auf eine nervige Art. Ich habe ihr gerne gelauscht und mich immer wieder gefragt, warum mir ihre Stimme so vertraut erscheint. Auch der Schreibstil von Jenny Han hat es mir dabei sehr angetan. Jenny Han, Leonie Landa und Lara Jean sind jetzt unweigerlich in meinem Kopf zu einer einzigen Person geworden, die ich unglaublich lieb gewonnen habe.

Ich wünschte, ich wäre Lara Jeans Freundin, obwohl nein, ich wäre gerne ihre Schwester und damit eines der Song-Mädels. Die Chemie zwischen den drei Schwestern war super. Ja, Schwestern zanken sich mal, aber dennoch waren sie immer füreinander da. Dabei hat Margot, die älteste Schwester, aber vor allem auch die Rolle der fehlenden Mutter eingenommen und ist damit zu einer größeren Bezugsperson für Lara Jean geworden. Diese widerrum sorgt sich auch sehr um Kitty, das Küken der Familie, und das ist oft so unglaublich süß, dass ich mir fast selbst eine kleine Schwester wünschte! :) Der Vater der Mädels erschien mir dagegen nicht ganz so greifbar. Obwohl er ein toller Vater war, kam er mir oft einfach abwesend vor. Wahrscheinlich lag es daran, dass eher das jugendliche Leben von Lara Jean im Mittelpunkt stand. :)

Oh, und wie sehr ich ihre Geschichte geliebt habe! Wer hat nicht selbst schon Liebesbriefe geschrieben mit der Absicht sie nie, niemals, NIE abzuschicken? Wie peinlich wäre es mir, wenn einer davon plötzlich seinen Weg zum Empfänger machen würde und dieser mich darauf ansprechen würde. Arme Lara Jean, die mit genau so etwas konfrontiert wird und das ausgerechnet von Peter Kavinsky, einem der beliebtesten Jungen der Schule und dem Typen, der ihr ausgerechnet ihren ersten Kuss gestohlen hat. Doch nicht nur er hat einen ihrer Briefe erhalten, sondern auch Josh, der Freund ihrer Schwester, für den sie heimlich schwärmt. Peinlich berührt, versucht sie ihm aus dem Weg zu gehen und trifft mit Peter einen Pakt. Die beiden führen eine Scheinbeziehung, um Josh und die Ex von Peter eifersüchtig zu machen. Doch wir wissen ja alle, dass so etwas niemals gut gehen kann.

Hach, ich habe das Hörbuch von der ersten bis zur letzten Sekunde geliebt! Trotz der gekürzten Fassung hat mir nichts gefehlt, außer natürlich der Fortsetzung, die zum Glück bereits erschienen ist! :D Ich muss einfach wissen, wie es mit Lara Jean weiter geht, die mir so ans Herz gewachsen ist. Denn das Ende... war schon ein wenig gemein.

[FAZIT]
Richtig tolles Hörbuch über ein tolles Mädchen, seine Schwestern und die erste Liebe. Vor allem die angenehme Stimme von Leonie Landa hat mir gefallen und auch Jenny Han werde ich im Auge behalten. ;)

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors