Paperback
12,99 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)

Wir lieben unsere Buchhandlungen!
Machen Sie mit bei #BuchladenLiebe und bestellen Sie wenn möglich bei Ihrer lokalen Buchhandlung.

Nach zwei spektakulären Kriminalfällen, die er aufklären konnte, ist Nicholas Meller vom Underdog zum Staranwalt geworden - doch die Verbrechen, die er hautnah erleben musste, hinterlassen ihre Spuren. Zudem hat er sich die Polizei nicht gerade zum Freund gemacht. So überrascht es Meller, als ihn Kommissar Rongen um Hilfe bittet. Rongen ist des Mordes angeklagt! Alte Konflikte sind vergessen, denn für Rongen geht es jetzt um alles oder nichts. Nach und nach gerät Meller in ein Netz aus Korruption, Gewalt und Leidenschaft - ein Netz, aus dem es kein Entkommen mehr zu geben scheint ...

»Spannend!«

OK! (12. Februar 2020)

ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 384 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-43945-0
Erschienen am  10. Februar 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Köln, Deutschland

Nicholas-Meller-Serie

Leserstimmen

Spannung pur

Von: SunnySu

24.04.2020

Ich lese immer in den öffentlichen Verkehrsmitteln bei der Fahrt zur und von der Arbeit. Bei dem Buch hab ich gar nicht gemerkt wie schnell die Fahrt vergeht und konnte es nicht abwarten, bis ich wieder zum Lesen kam. Der Beginn, das gesamte Buch und das Ende waren sehr spannend.

Lesen Sie weiter

Sehr gut durchdacht

Von: Hannelore K.

21.04.2020

Dieses Buch hat mich von sich überzeugt und das bereits fast von der ersten Seite an. Die Geschichte lässt sich ein wenig anders an, eher ruhig. Fast schon zu ruhig für einen Thriller, dachte ich anfangs, doch mit der Zeit sah ich dann, dass das gut passt, zur Geschichte und zu den Figuren. Diese erschienen mir wie auch die Geschichte sehr gut durchdacht. Hier bekommt man Spannung, authentische Personen und eine Geschichte, die wirklich interessant und fesselnd erzählt ist. Was will man mehr von einem Thriller ? Ich habe lediglich einen Punkt abgezogen, da ich unter Thriller dann doch eher nervenzerfetzende Spannung a la Chris Carter erwarte und das war es hier dann nicht, aber das soll das Buch nicht schmälern ! Es überzeugt halt mit einer etwas langsam angehenderen Geschichte.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Lorenz Stassen, geboren 1969, wuchs in Solingen auf und wurde zunächst Chemielaborant. Er wechselte ins Film- und Fernsehgeschäft und arbeitet seit 1997 als freischaffender Drehbuchautor, u. a. für »Soko Köln / Soko Stuttgart«. Mit seiner Kriminalserie um Nicholas Meller und Nina Vonhoegen tritt er jetzt als Autor hervor. Lorenz Stassen lebt in Köln.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher des Autors