Die Fliedertochter

Roman

TaschenbuchDEMNÄCHST
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Eine geheimnisvolle Schneekugel, ein betörender Fliederstrauch und ein Versprechen, das Jahrzehnte überdauert

Berlin 2017. Als Paulina Willke von ihrer älteren Freundin Antonia gebeten wird, für sie nach Wien zu fahren und ein Erbstück abzuholen, zögert sie keine Sekunde. Ihre heißgeliebte Schneekugel mit dem Wiener Riesenrad nimmt sie mit auf die Reise. In Wien übergibt ihr Lena Matusek ein Tagebuch aus den Dreißigerjahren, in dem die tragische Geschichte der Luzie Kühn aufgezeichnet ist. Zudem entdeckt Paulina im Wohnzimmer der Matuseks exakt die gleiche Schneekugel, die sie selbst im Gepäck hat. Ihre Geschichte scheint mit Luzies zusammenzuhängen ...


ORIGINALAUSGABE
Originaltitel: NN IV
Taschenbuch, Klappenbroschur, 496 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-42145-5
Erscheint am 11. Februar 2019

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Teresa Simon

Teresa Simon ist das Pseudonym einer bekannten deutschen Autorin. Sie reist gerne (auch in die Vergangenheit), ist neugierig auf ungewöhnliche Schicksale, hat ein Faible für Katzen, bewundert alles, was grünt und blüht, und lässt sich immer wieder von stimmungsvollen historischen Schauplätzen inspirieren.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autorin