Orangenblütenjahr

Roman

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Manchmal hängen Ende und Anfang so nahe beieinander wie die Blüten und Früchte am Orangenbaum

Der Tod ihres Mannes enthüllt ein Geheimnis, mit dem Nelly nicht gerechnet hätte. Sie hält es in der Enge im Odenwald einfach nicht mehr aus, und so nimmt sie das Angebot ihrer Freundin Mona an, in deren Apotheke in München zu arbeiten. Großstadt statt Dorf und obwohl sie genug von der Liebe hat, umschwärmen die Männer sie wie die Bienen den Honig. Ihre Kinder allerdings haben Schwierigkeiten mit den vielen Änderungen im Leben ihrer Mutter, dabei hat es Gabriel, Kuchenbäcker und Heißluftballonfahrer, Nelly ganz besonders angetan.


ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Klappenbroschur, 384 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-42279-7
Erschienen am  11. Februar 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Ein Neubeginn

Von: Marita

14.04.2019

Das Buch „Orangenblütenjahr“ , lässt sich gut lesen, ich mochte es nicht aus der Hand legen! Es ist leicht geschrieben und man vergisst schnell die Zeit. „Vorsicht Spoiler“ Die Geschichte einer Frau, die ihr Leben neu sortiert und einen kompletten Neuanfang wagt! Sie zieht vom Land in die Stadt, lässt ihr altes Leben zurück und ihre Erwachsenen Kinder sind mit dem Tempo überfordert. Doch ihr Neubeginn trägt Früchte! Sie stellt sich ihrer Angst und findet eine neue Liebe! Die Geschichte zeigt das es sich lohnt nach vorne zu schauen und es gut ist sich seinen Ängsten zu stellen! Das ein Neuanfang was gutes sein kann! Wir alle haben nur das eine leben und wir sollten das beste daraus machen! Schöne Geschichte, mitten aus dem Leben!! Perfekt für den Urlaub oder mal für zwischendurch.

Lesen Sie weiter

ein Neustart für Nelly

Von: hoonili

11.04.2019

Nellys Mann stirbt ganz unerwartet und sie erfährt, dass er jahrelang eine Geliebte hatte. Sie fällt aus allen Wolken, denn diese Frau ist ihre beste Freundin! Geschockt wie sie ist, lässt sie jedoch nicht den Kopf hängen sondern fängt ganz von vorne an. Sie packt ihre Koffer, zieht vom Odenwald nach München und gibt ihre eigene Apotheke auf. Wird sie in München ihr Glück finden? Mir hat der flüssige Schreibstil sehr gefallen. Nelly war mit von Anfang an sympathisch weil sie so viel Mut hat, mit ihren 52 Jahren noch einmal neu anzufangen. Sie zeigt, dass es nie zu spät dafür ist. Ich konnte mich gut in sie hineinversetzen und habe mit ihr mitgefühlt. Die Geschichte ist sehr gefühlvoll und authentisch geschrieben, so dass ich das Buch kaum noch aus der Hand legen konnte. Das Cover sieht so schön aus und fühlt sich nicht so glatt wie andere Bücher an.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Ulrike Sosnitza, 1965 in Darmstadt geboren, liebt ihren Garten, auch wenn die Blumen dort meist nicht so wachsen, wie sie sich das vorstellt. Die frühere Bibliothekarin lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Würzburg.

www.ulrike-sosnitza.de

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autorin