Orangenblütenjahr

Roman

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Wir lieben unsere Buchhandlungen!
Machen Sie mit bei #BuchladenLiebe und bestellen Sie wenn möglich bei Ihrer lokalen Buchhandlung.

Manchmal hängen Ende und Anfang so nahe beieinander wie die Blüten und Früchte am Orangenbaum

Der Tod ihres Mannes enthüllt ein Geheimnis, mit dem Nelly nicht gerechnet hätte. Sie hält es in der Enge im Odenwald einfach nicht mehr aus, und so nimmt sie das Angebot ihrer Freundin Mona an, in deren Apotheke in München zu arbeiten. Großstadt statt Dorf und obwohl sie genug von der Liebe hat, umschwärmen die Männer sie wie die Bienen den Honig. Ihre Kinder allerdings haben Schwierigkeiten mit den vielen Änderungen im Leben ihrer Mutter, dabei hat es Gabriel, Kuchenbäcker und Heißluftballonfahrer, Nelly ganz besonders angetan.


ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Klappenbroschur, 384 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-42279-7
Erschienen am  11. Februar 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: München, Deutschland

Leserstimmen

Fesselnd, begeisternd

Von: MiWe

14.01.2020

Ein unglaublich fesselnder Roman, den ich nicht mehr aus der Hand legen konnte. Er nimmt den Leser mit Witz, spannenden Wendungen und faszinierenden Schilderungen in Bann, macht Mut, das Leben umzukrempeln und das eigene Glück zu finden.

Lesen Sie weiter

Unterhaltsam Lektüre

Von: Renate

11.07.2019

Nach dem Tod ihres Manns verkauft Nelly die Apotheke im Odenwald und zieht zu ihrer Freundin nach München. Ein Neuanfang! Und was für einer.... Ein Frau über 50 (er)findet sich neu! Das Buch hat mir sehr gut gefallen weil es einen durchaus realistischen Verlauf nimmt. Happy end nicht ausgeschlossen. Es hat Witz und Charm und wird nie langweilig. Ich kann es nur empfehlen. Mit Sicherheit werde ich die anderen beiden Bücher von Ulrike Sosnitza "Novemberschokolade" und "Hortensiensommr" noch lesen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Ulrike Sosnitza, 1965 in Darmstadt geboren, durchstreifte als junge Frau gerne den Wald, um alte Bäume zu fotografieren. Heute liebt sie ihren Garten, auch wenn die Blumen dort meist nicht so wachsen, wie sie sich das vorstellt. Die frühere Bibliothekarin lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Würzburg. »Sternenblütenträume« ist ihr vierter Roman bei Heyne.

www.ulrike-sosnitza.de

Zur AUTORENSEITE

Events

01. Apr. 2020 01. Mai 2020

Online-Lesung #wohlfühlwednesday

Lesungen
Ulrike Sosnitza
Sternenblütenträume

Weitere Bücher der Autorin