Dark Matter. Der Zeitenläufer

Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

„Bist du glücklich?“ Das sind die letzten Worte, die Jason Dessen hört, bevor ihn ein maskierter Mann niederschlägt. Als er wieder zu sich kommt, begrüßt ihn ein Fremder mit den Worten: „Willkommen zurück, alter Freund.“ Denn Jason ist in der Tat zurückgekehrt – doch nicht in sein eigenes Leben, sondern in eines, das es hätte sein können. Und in diesem Leben hat er seine Frau nie geheiratet, sein Sohn wurde nie geboren. Und Jason ist kein einfacher College-Professor, sondern ein gefeierter Wissenschaftler. Doch ist diese Welt real? Oder ist es die vergangene Welt? Wer ist sein geheimnisvoller Entführer? Und vor die Wahl gestellt – was will er wirklich vom Leben: Familie oder Karriere? Auf der Suche nach einer Antwort begibt Jason sich auf eine ebenso gefährliche wie atemberaubende Reise durch Zeit und Raum. Eine Reise, die ihn am Ende auch mit den dunklen Abgründen seiner eigenen Seele konfrontieren wird …

»Spannender Thriller zur hochaktuellen Theorie des Multiversums.«

annabelle (05. April 2017)

Aus dem Amerikanischen von Klaus Berr
Originaltitel: Dark Matter
Originalverlag: Crown
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-17142-1
Erschienen am  27. März 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Entdecken Sie unsere neuen Science Fiction Bücher

Leserstimmen

Rezension - Dark Matter von Blake Crouch

Von: Saras.bookworld

07.06.2020

Vorneweg das Buch hat mir sehr gut gefallen, aber ich muss zugeben das ich durch den Titel ein bisschen, was anderes erwartet habe. Vor kurzem habe ich erst das Buch "Gestohlene Erinnerung" von Blake Crouch gelesen, welches mir auch sehr gut gefallen hat. Schreibstil und Ideenreichtum sind einfach toll bei ihm und da ich so ein Zeitreisefan bin hab ich mich sehr auf dieses Buch gefreut. Doch Zeitreisen finden hier nicht statt. Es ist eine Geschichte über das Multiversum und parallele Welten. Im buch wird sogar mehrfach erklärt, dass der Protagonist sich nicht in derzeit bewegt, sondern immer in der Gegenwart bleibt und nur andere Welten betritt. Trotzdem war es auf jeden Fall unheimlich spannend und auch Geschichten mit parallel Welten gefallen mir sehr. Besonders die Fragestellung wie hätte mein Leben ausgesehen, wenn ich mich damals anders entschieden hätte gefällt mir sehr. Die Entscheidung zwischen Karriere und Familie mussten schon viele treffen und die Frage bleibt dann natürlich nicht aus. Wie der Autor diese Frage vor der Kulisse eines spannenden Science-Fiction-Romans verarbeitet, finde ich großartig.

Lesen Sie weiter

Meine Meinung

Globus Buchshop

Von: Manuela Hruschka aus Hockenheim

15.01.2018

Was sich zunächst als Thriller liest, entpuppt sich kurz darauf als Science Fiction Roman. Wer sich für das Thema "Klonen" interessiert ist hier genau richtig.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Blake Crouch hat sich bereits als erfolgreicher Autor von Kurzgeschichten und Spannungsromanen einen Namen gemacht. Seine Wayward-Pines-Trilogie wurde zudem mit verschiedenen Hollywoodstars als TV-Serie verfilmt. Der große internationale Durchbruch gelang ihm dann mit dem Roman »Dark Matter. Der Zeitenläufer«, der auf Anhieb zum Bestseller und in zahlreiche Länder verkauft wurde. Blake Crouch lebt mit seiner Familie in Colorado.

www.blakecrouch.com

Zur AUTORENSEITE

Klaus Berr

Klaus Berr, geb. 1957 in Schongau, Studium der Germanistik und Anglistik in München, einjähriger Aufenthalt in Wales als "Assistant Teacher", ist der Übersetzer von u.a. Lawrence Ferlinghetti, Tony Parsons, William Owen Roberts, Will Self.

zum Übersetzer

Links

Pressestimmen

»Bei aller Schrägheit des Plots ist diese spannende Mischung aus Thriller und Science-Fiction einfach klasse geschrieben.«

Stern (06. April 2017)

»Atemberaubender Science-Fiction-Krimi um einen Wissenschaftler, der eines Tages in einer parallelen Realität erwacht.«

InStyle Men (01. April 2017)

»Crouch hat mit ›Dark Matter‹ einen von der ersten Seite an faszinierenden Thriller geschrieben.«

Oberösterreichische Nachrichten (07. April 2017)

»Dieser Thriller ist rasant, schnell und immer unheimlich spannend.«

brigitte.de (18. Mai 2017)

»Hochspannend!«

Die Harke am Sonntag (15. Oktober 2017)

»Die kurzweilige Story und die sympathischen Charaktere nehmen den Leser mit auf eine spannende Reise.«

»Ziemlich cool.«

Dresdner Morgenpost am Sonntag (24. September 2017)

Weitere E-Books des Autors