Die Liste

Roman

(1)
eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Sein spektakulärster Roman seit "Die Jury"

Ein junger Zeitungsreporter trägt mit exklusivem Material zur Aufklärung eines grausamen Mordes bei, woraufhin der Jubel groß ist. Doch als der mächtige Verurteilte in aller Öffentlichkeit das Leben der Geschworenen bedroht und Rache schwört, verstummen die Jubelrufe. Neun Jahre später kommt der Mörder frei und macht sich daran, seine Drohung in die Tat umzusetzen.

»Ein mit Herzblut geführter Kampf gegen die Verwahrlosung juristischer Sitten.«

Neue Zürcher Zeitung

Originaltitel: The Last Juror
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-11026-0
Erschienen am  18. März 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Nicht Fisch, nicht Fleisch

Von: Jens Sonntag aus Eibenstock

30.05.2019

Dass John Grisham ein Faible für Erzählungen hat, dürfte spätestens seit "Die Farm" bekannt sein. In "Die Liste" versucht sich der Bestsellerautor abermals an einem Sittengemälde der amerikanischen Südstaatengesellschaft und versucht dabei einen spannenden Plot um einen abscheulichen Mord in einer Kleinstadt mit dem Portrait einer vor allem durch die Rassendiskriminierung zerrissenen Gesellschaft zu verknüpfen. Und genau an dieser Konstellation krankt "Die Liste". Grishams Figuren, ihre Dialoge und Handlungen wirken oft sehr eindimensional und daher unecht. Nach der Lektüre stellt sich der Eindruck ein, als hätte der Autor zwei unreife Ideen, die jeweils nicht genug Material für einen eigenständigen Roman geboten haben, zu einer Idee verknüpft. Somit ist Grishams Buch um einen unerschrockenen Zeitungsredakteur und seine Liebe für Gerechtigkeit nichts Halbes und nichts Ganzes. Die wenigen Glanzmomente ließen sich auf wenigen Kapiteln zusammenfassen. Ein Großteil der fast 500 Seiten leidet unter ständigen Wiederholungen in Inhalt und Stil. Grishams lobenswerte Absicht, auf die Macken im US-Justizsystem und in der Gesellschaft der Südstaaten hinzuweisen, ist klar erkennbar. Einzig die Umsetzung hätte besser sein können.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

John Grisham hat 32 Romane, ein Sachbuch, einen Erzählband und sechs Jugendbücher veröffentlicht. Seine Bücher wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt. Er lebt in Virginia.

Besuchen Sie den Autor im Internet: www.jgrisham.com

Zur AUTORENSEITE