VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Jetzt ist alles, was wir haben

Ab 14 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 13,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 17,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-19720-9

DEMNÄCHST
Erscheint:  15.10.2018

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Sei die Beste. Und wenn nötig, sei unsichtbar.

Mit diesem Credo hat Hadley McCauley in ihrer Familie gelernt zu überleben. Perfekte Schülerin, perfekte Sportlerin, perfekte Tochter: Nur so kann sie ihren Vater bei Laune halten. Denn hinter der makellosen Fassade der McCauleys verbirgt sich ein hässliches Geheimnis. Um ihre kleine Schwester Lila vor dem unberechenbaren Vater zu schützen, tut Hadley alles. Doch dann tritt Charlie Simmons in ihr Leben und zwischen den beiden entwickelt sich eine verzweifelt-intensive Beziehung. Unterdessen eskaliert daheim die Gewalt, und Hadleys Strategie, nichts preiszugeben, greift nicht mehr. Doch auch als es zur Katastrophe kommt, schweigt sie ...

Amy Giles (Autorin)

Amy Giles ist Werbetexterin und hat Texte für alles geschrieben, von Frühstückflocken-Spots über animierte Webisoden bis hin zu klassischen Anzeigen und Katalogtexten für Anglerprodukte. Ihre wahre Leidenschaft gilt jedoch dem Schreiben von Romanen für Jugendliche. Sie lebt auf einer lang gestreckten Insel namens Long Island mit ihrem Mann, ihren zwei Töchtern im Teenageralter und einem Rettungshund. Jetzt ist alles, was wir haben ist ihr erster Roman.

amygiles.net/


Isabel Abedi (Übersetzerin)

Isabel Abedi wurde in München geboren, wuchs in Düsseldorf auf und arbeitete nach dem Abitur zunächst in Los Angeles. Sie machte eine Ausbildung als Werbetexterin und arbeitete 13 Jahre in diesem Beruf. Immer schon wollte sie jedoch Bücher schreiben und heute ist sie Autorin zahlreicher sehr erfolgreicher Bücher für Kinder und Jugendliche. Sie lebt und arbeitet in Hamburg.

www.isabel-abedi.de

Aus dem Englischen von Isabel Abedi
Originaltitel: Now Is Everything
Originalverlag: Harper Collins

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-19720-9

€ 13,99 [D] | CHF 17,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj Jugendbücher

DEMNÄCHST
Erscheint:  15.10.2018

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Hartes Thema - gut verpackt

Von: Lena Kaps aus Kiel Datum: 19.07.2018

Buchhandlung: Buchhandlung Jetzek

Vorsicht Spoiler!

Das wichtige Thema der Kindesmisshandlung wird in diesem Jugendbuch explizit und deutlich angesprochen. Hat man anfänglich nur Vermutungen vom wirklichen "Familienleben" bei den McCauleys, werden diese Vermutungen später mit aller Deutlichkeit bestätigt.
Schockierend war für mich vor allem, wie wenig die Öffentlichkeit, d. h. Hadleys Umfeld, dieser aus ihrem Leiden helfen konnte. Hier hat die Autorin für mich ein wenig zu sehr übertrieben, da alles Negative, was möglich ist, auch eingetreten ist. Dies ist natürlich möglich, halte ich jedoch für äußerst unwahrscheinlich. Hier diente es natürlich dem Zweck, den Leser aufzurütteln und eventuelle Muster im Bekanntenkreis zu erkennen.

Für mich positiv habe ich empfunden, dass die Liebesgeschichte zwischen Charlie und Hadley nicht übermäßig kitschig, wie in einigen Jugendbüchern üblich, dargestellt wurde und auf "Für-immer-Schwüre" verzichtet wurde.

Insgesamt ein sehr gut lesbares Buch, durch die verschiedenen Zeitebenen auch spannend zu lesen.

Voransicht