VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Vegan quick & easy Über 60 Blitzrezepte

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-16949-7

Erschienen: 15.10.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Video

  • Links

  • Service

  • Biblio

Schnell und raffiniert ist kein Widerspruch, wenn es um die vegane Küche geht. Björn Moschinski verspricht in seinem neuen Kochbuch leckere und gesunde Gerichte mit nur 30 Minuten Zubereitungszeit und knüpft mit vielen kreativen Ideen an den Erfolg seiner Vorgängerbücher an. Björn Moschinski, der bekannteste vegane Koch der Szene, zeigt in über 60 herzhaften und süßen Rezepten, dass vegan Genießen lecker, vielfältig, aber vor allem schnell zu kochen ist und begeistert damit auch alle, die zeitweilig eine Ernährungsalternative suchen.

Björn Moschinski (Autor)

Björn Moschinski ist mit 14 Vegetarier geworden, ein Jahr später Veganer. Auf Demos hat er dann schnell gemerkt, dass niemand glauben wollte, wie schmackhaft veganes Essen ist. Also begann er für andere zu kochen. 2001 gründete er sein eigenes Unternehmen, Herbivore Catering, ab 2005 folgten Praktika in der regulären À-la-carte-Gastronomie. Im Münchner Zerwirk wurde er 2007 schon nach kurzer Zeit Souschef, 2008 schließlich Chefkoch im veganen Restaurant "La Mano Verde" in Berlin. 2011 konnte Björn Moschinski ein lange gestecktes Ziel verwirklichen und eröffnete mit dem "Kopps" sein erstes eigenes Restaurant. Nachdem er diesem den benötigten Anschub gab, reichte er es weiter und eröffnete 2013 sein neues Lokal "Mio Matto" in Berlin-Friedrichshain. Moschinski wird als kompetenter, sympathischer Gesprächspartner in Print-, Online- und TV-Medien geschätzt. Im Südwest Verlag sind bereits seine drei erfolgreichen Bücher "Vegan kochen für alle", "hier & jetzt vegan" und "Vegan backen für alle" erschienen.

eBook (epub)
ca. 60 Farbfotos

ISBN: 978-3-641-16949-7

€ 15,99 [D] | CHF 19,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Südwest

Erschienen: 15.10.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Noch ein gelungenes Moschinski-Kochbuch

Von: veganundmunter Datum: 29.09.2017

https://veganundmunter.com/

Sebastian Zösch, Geschäftsführer des VEBU schrieb das recht kurze Grußwort: Darin sagt er u.a., dass Achtsamkeit und Entschleunigung zwar wichtig seien, die praktische Umsetzung aber schwierig sei. Gerade deshalb seien schnelle, aber gesunde Rezepte wichtig.

Der Autor hebt in seinem persönlichen Vorwort hervor, dass dieses Buch aus den an ihn herangetragenen Wünschen entstanden ist. Außerdem sollten sämtliche Rezepte nicht mehr als 30 Minuten Zubereitungszeit benötigen und die Zutaten im nächstgelegenen Supermarkt erhältlich sein.

Das können wir so nur bedingt stehenlassen: Zum Beispiel haben wir erstens (in unserer so tollen „Groß“stadt) wirklich nirgends Reisessig oder Sumach bekommen. Auch Hafersahne gibt es bei uns nur im Bioladen und der befindet sich nicht gerade in unmittelbarer Nähe. Zweitens ist die total leckere Schokomousse mit Beeren zwar recht schnell fertig, muss aber vor dem Verzehr gut 2 Stunden in den Kühlschrank.

Natürlich kommen (nicht nur) in einer schnellen Küche auch Fertigprodukte zur Anwendung, nämlich solche, die entweder gar nicht oder nur sehr aufwendig selbst herzustellen sind wie beispielsweise Wraps oder Nachos. Da aber nur wenige Rezepte solche Zutaten aufweisen und wir selbst beim Kochen auch zu solchen Produkten greifen, tut das nach unserer Meinung dem Buch keinen Abbruch.

Dass es sich um schnelle Rezepte handelt, zeigen die witzigen Überschriften für die einzelnen Kapitel, in die dieses Kochbuch gegliedert ist. Es gibt nämlich einen Snack-, einen Salat-, einen Suppen-, einen Ofen-, einen Herd- und einen Süß-Express. Zu jedem lese- und ablauffreundlichen Rezept gehört ein wunderschönes Foto und auch mal einen besonderen Tipp.

Nachegkocht und dabei besonders angetan haben es uns „Peters Hack“, der „Makkaroni-Auflauf“ sowie die „Schokomousse mit Beeren“. Wir werden natürlich noch mehr Rezepte nachkochen.

Im für Anfänger auf jeden Fall nützlichen Anhang finden sich dieses Mal Tipps zur Vorratshaltung, eine kleine Warenkunde sowie Erläuterungen zu verschiedenen Garmethoden. Will man mehr über den Autoren erfahren, sollte man unbedingt seine Danksagung am Ende des Buches lesen.

Von Björn Moschinski sind noch diese drei weiteren Kochbücher beim Südwest Verlag erschienen, der außerdem noch mehr vegane Kochbücher in seinem Programm führt.

Über 60 Rezepte in 30 Minuten – oder so ähnlich

Von: Juli Datum: 01.08.2016

https://juliliest.net/2016/08/01/bjoern-moschinski-vegan-quick-easy/

Seit mein jüngster Sohn bei einer vegan kochenden Tagesmutter ist, habe ich mich mehr mit diesem Thema beschäftigt, am besten gefällt mir an ihrer Art zu kochen, dass sie keine Surrogate („Wie Schinkenspicker!“), sondern einfach ausschließlich pflanzliche Zutaten verwendet.

Wenn ich nun auch einmal die vegane Küche für uns ausprobieren möchte, müssen die Rezepte also schnell und unkompliziert sein. Deshalb klang der Titel Vegan quick & easy wie Musik in meinen Ohren. Der vegane Koch Björn Moschinski hat über 60 Rezepte versammelt, deren Zubereitungszeit bei etwa 30 Minuten pro Gericht liegt – perfekt für uns!

Weiter geht's auf https://juliliest.net/2016/08/01/bjoern-moschinski-vegan-quick-easy/

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors