VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Das dunkle Herz des Waldes

Ab 13 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 17,99 [D] inkl. MwSt.
€ 18,50 [A] | CHF 24,50*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-570-17268-1

Erschienen: 21.11.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Agnieszka liebt das Tal, in dem sie lebt: das beschauliche Dorf und den silbern glänzenden Fluss. Doch jenseits des Flusses liegt der Dunkle Wald, ein Hort böser Macht, der seine Schatten auf das Dorf wirft. Einzig der »Drache«, ein Zauberer, kann diese Macht unter Kontrolle halten. Allerdings fordert er einen hohen Preis für seine Hilfe: Alle zehn Jahre wird ein junges Mädchen ausgewählt, das ihm bis zur nächsten Wahl dienen muss – ein Schicksal, das beinahe so schrecklich scheint wie dem bösen Wald zum Opfer zu fallen. Der Zeitpunkt der Wahl naht und alle wissen, wen der Drache aussuchen wird: Agnieszkas beste Freundin Kasia, die schön ist, anmutig, tapfer – alles, was Agnieszka nicht ist. Niemand kann ihre Freundin retten. Doch die Angst um Kasia ist unbegründet. Denn als der Drache kommt, wählt er nicht Kasia, sondern Agnieszka.

Drachen gegen Napoleon Zum Special

"Neben all der Magie begeistert vor allem die selbstbestimmt Agnieszka, die auf Regeln und Konventionen pfeifend ihren eigenen Weg sucht."

Bücher (05.01.2017)

Naomi Novik (Autorin)

Naomi Novik wurde 1973 in New York geboren und ist mit polnischen Märchen, den Geschichten um die Baba Yaga und den Büchern von J.R.R. Tolkien aufgewachsen. Sie hat englische Literatur studiert, im Bereich IT-Wissenschaften gearbeitet und war außerdem an der Entwicklung von äußerst erfolgreichen Computerspielen beteiligt. Doch dann erkannte Naomi Novik, dass sie viel lieber schreibt als programmiert. So machte sie sich an ihren Debütroman, mit dem sie die Herzen von Kritikern und Lesern gleichermaßen eroberte: Drachenbrut, den ersten Band um die Feuerreiter Seiner Majestät. Naomi Novik lebt mit ihrem Mann und sechs Computern in New York.

"Neben all der Magie begeistert vor allem die selbstbestimmt Agnieszka, die auf Regeln und Konventionen pfeifend ihren eigenen Weg sucht."

Bücher (05.01.2017)

"Mit 'Das dunkle Herz des Waldes' hat [Naomi Novik] ein reizendes, sehr spannendes Märchen geschrieben."

OWL am Sonntag (01.01.2016)

»Ein atemberaubender Phantasieroman!«

Der Weinberg (01.03.2017)

"Es lohnt sich auf jeden Fall, dieses schöne Buch zu lesen!"

Kinder- und Jugendmedien Aargau (16.01.2017)

"Wirklich ein bezauberndes Märchen, das auf voller Linie überzeugen kann."

gweesbuecherwelt.blogspot.de (21.11.2016)

mehr anzeigen

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Marianne Schmidt
Originaltitel: Uprooted
Originalverlag: Del Rey / RH, US

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 576 Seiten, 15,0 x 22,7 cm

ISBN: 978-3-570-17268-1

€ 17,99 [D] | € 18,50 [A] | CHF 24,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj

Erschienen: 21.11.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Empfehlenswert

Von: Lilyana Datum: 09.12.2017

www.buecherfunke.de

Name: Das dunkle Herz des Waldes
Autor: Naomi Novik

Dieses Buch hat mich gleich begeistert. Es ist sehr fesselnd und ich konnte es direkt von Beginn an nicht aus der Hand legen. Die Geschichte wird aus der Sicht von Agnieszka erzählt, die mir wirklich sehr symphytisch war. Sie ist mir sehr schnell ans Herz gewachsen, sie ist tollpatschig und etwas naiv. Gerade das Tollpatschige macht sie besonders sympathisch. Außerdem ist sie eine Protagonistin mit Tiefgang, sie hat Ecken und Kanten und ihren Gefühlen kann man gut folgen.
Die Geschichte selbst ist voller Details, die stimmig waren. Außerdem ist sie sehr abwechslungsreich und bietet eine Wendungen und Überraschungen, mit denen man als Leser nicht gerechnet hätte. Das Buch wurde zu keiner Minute spannend. Das einzige Manko der Geschichte ist, dass man hier keine Liebesgeschichte findet, die tiefgreifend ist.

Spannend aber mit einigen Schwächen

Von: booksfortea Datum: 07.11.2017

www.instagram.com/booksfortea

Das dunkle Herz des Waldes ist eine spannende Geschichte, die Magie auf eine ganz besondere Art ansieht. Es geht, wie der Titel verrät, um einen mysteriösen Wald. Ich fand es toll, welche Rolle der Wald und die Natur in dem Buch spielte und muss sagen, dass das eine Stärke dieses Buchs war.
Allerdings gab es auch einige Schwächen. Es gibt in dem Buch eine Romanze, die mir gar nicht gefallen hat und die ich als etwas creepy und auch sehr unvorhersehbar und irgendwie nicht ganz logisch empfunden habe. Es gab einen sehr großen Altersunterschied zwischen den beiden Liebenden, was mir überhaupt nicht gefallen hat.
Außerdem fand ich die Art und Weise, wie der Plot aufgebaut war, etwas problematisch. Es gab Stellen an denen für lange Zeit fast nichts passiert ist und dass wieder Kapitel wo alles auf einmal geschah, was bei mir zu Verwirrungen geführt hat.
Positiv muss ich allerdings den Schreibstil hervorheben - der war wirklich etwas ganz tolles und besonderes!
Alles in allem fand ich das Buch gut. Meine hohen Erwartungen, die ich hatte, da das Buch (gerade im englischen Original) doch sehr gehypt worden war, konnte es allerdings leider nicht gerecht werden und ich habe mich an manchen der zuvor genannten Schwächen ganz schön gestört.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin