VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Das kleine Hör-Buch vom achtsamen Leben 10 Minuten am Tag für weniger Stress und mehr Gelassenheit

Ungekürzte Lesung mit Daniela Hoffmann

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 6,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8371-3995-2

DEMNÄCHST
Erschienen: 06.11.2017

E-Mail bei Erscheinen

Weitere Ausgaben: Taschenbuch, eBook (epub), Hörbuch CD

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Video

  • Service

  • Biblio

Über 140.000 verkaufte Bücher: Der Bestseller endlich auch als Hörbuch

Wie schön wäre es, einfach ganz entspannt im Hier und Jetzt zu leben. Das endlose Gedankenkarussell für einen Moment anzuhalten und der Hektik des Alltags zu entkommen. Dafür müssen Sie nicht stundenlang auf dem Meditationskissen sitzen: Die einfachen Achtsamkeitsübungen auf diesem Hörbuch führen Sie in Minutenschnelle zu innerer Klarheit, Gelassenheit und Ruhe. Probieren Sie es aus – gönnen Sie sich kleine Auszeiten, die den Tag entschleunigen und den Kopf freimachen.

Das ideale Geschenkhörbuch - gelesen von Daniela Hoffmann

Patrizia Collard (Autorin)

Dr. Patrizia Collard ist Psychologin, Psychotherapeutin und Lehrbeauftragte an der University of East London. Zur Achtsamkeitstrainerin wurde sie u.a. ausgebildet von Jon Kabat-Zinn. Sie hält regelmäßig erfolgreiche Achtsamkeits-Seminare in England, Österreich, Deutschland und Slowenien ab.

www.stressminus.co.uk www.achtsamkeitleben.at


Daniela Hoffmann (Sprecherin)

Daniela Hoffmann ist die deutsche Synchronstimme hochkarätiger Hollywoodstars wie Jamie Lee Curtis, Calista Flockhart (alias „Ally McBeal“) oder Julia Roberts. Für Random House Audio hat sie u. a. alle Bände von Diana Gabaldons Highland-Saga eingelesen.


Karin Weingart (Übersetzerin)

Karin Weingart war unter anderem als Hörfunk- und Fernsehmoderatorin, Übersetzerin und Autorin tätig. Seit vielen Jahren liest sie hauptberuflich - Hör- und andere Bücher.

Aus dem Englischen von Karin Weingart
Originaltitel: The Little Book of Mindfulness (Octopus Publishing)
Originalverlag: Heyne TB Esoterik

Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 78 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3995-2

€ 6,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Random House Audio

DEMNÄCHST
Erschienen: 06.11.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Bibel der Achtsamkeit

Von: Marlene Datum: 31.08.2017

marlene-bloggt.blogspot.com/

Das Kleine Buch vom achtsamen Leben beginnt mit einer Einführung, welche aus der Theorie des achtsamen Lebens besteht. „Wo kommen verschiedene Techniken her?“ und „Was bringt das überhaupt?“ sind nur zwei der Fragen die im ersten Kapitel beantwortet werden. Sehr gut gefällt mir die einfache und übersichtliche Struktur die sich durch das ganze Büchlein zieht, so werden z.B. die Nutzen der Achtsamkeitspraxis (wie geringere Anfälligkeit gegenüber Angst, Immunschwäche oder Depression) untereinander aufgelistet. Alle Texte kommen genau auf den Punkt und fassen jegliches angesprochene Thema sehr gut zusammen.
Die Gestaltung kann ebenfalls punkten denn die kleinen niedlichen Grafiken findet man überall im Buch. Bei Mindful Techniken spielt oft das „der Natur nahe sein“ eine große Rolle (siehe Kapitel Achtsames Gehen), aus diesem Grund finde ich auch das Cover mit der Pusteblume sehr passend und ich konnte es nicht lassen, selbst bei meinem Spaziergang eine zu fotografieren.
Neben Grafiken gibt es auch allerhand Zitate (z.B. von Rilke und Altenberg). Eines ist mir dabei in Erinnerung geblieben:
Oft schießt das Leben einen Pfeil ab, der euch verwundet. Dadurch aber, dass wir das Geschehene nicht akzeptieren, uns Sorgen machen, es für ungerecht halten und uns fragen, wie lange der Schmerz wohl noch anhalten mag, jagen wir einen zweiten Pfeil in die Wunde und verschlimmern und verlängern dadurch den Schmerz nur noch. Schmerz lässt sich nicht vermeiden, darunter zu leiden aber schon
Buddha
Das kleine Buch vom achtsamen Leben dient somit nicht nur als Ratgeber, sondern auch als riesige Inspirationsquelle. Ich hatte es in der letzten Zeit oft mit in meiner Tasche und hab einfach immer mal wieder drin geblättert. Bei manchen Seiten (Meditation mit Kieselstein) musste ich etwas schmunzeln, über andere hingegen (Teezeremonie) dachte ich noch Tage danach nach. Es ist diese bunte Mischung aus Theorie und Praxis die diesen Ratgeber so spannend macht.
Einen kleinen Kritikpunkt entdeckte ich jedoch bereits am Anfang. Meiner Meinung nach ist dieses Buch nicht so gut für Menschen geeignet, die gezielt nach Übungen wie den 5 oder 10 Minuten Übungen suchen. Die Techniken sind zwar gut beschrieben, jedoch finde ich, dass man besser entspannen kann wenn man hört wie diese funktionieren. Hierfür kann ich die Headspace App empfehlen, viele der Übungen aus dem Buch findet man auch dort. Als Übersicht aller Übungen ist das Büchlein aber wirklich praktisch und da ich einige Übungen bereits vorher kannte, weiß ich auch, dass diese sehr nützlich sind und wirklich Gelassenheit erzeugen.

Das Kapitel „Achtsam essen“ hat mich am Meisten fasziniert, einfach weil ich bisher eher wenig darüber gelesen habe. Wusstet ihr, dass man die Nerven beruhigt wenn man durch einen Strohhalm trinkt?
Ganz bewusst essen ist nämlich gar nicht so einfach wie man denkt, da liest man mal in der Zeitung wenn man alleine ist und zu zweit isst man vielleicht nur mal schnell nebenbei. Mit diesem Thema möchte ich mich auf jeden Fall noch weiter beschäftigen.

Fazit
Das kleine Buch vom achtsamen Leben ist für mich so gesehen die Bibel der Achtsamkeit. In den letzten Jahren habe ich viel über Mindfulness gelesen, John Kabat-Zinn oder die MBC Therapie sind mir deswegen bereits schon vorher bekannt gewesen. Trotzdem kann ich dieses kleine Büchlein wirklich jedem Achtsamkeitsanfänger, Meditationsbegeisterten oder einfach nur neugierigem Menschen ans Herz legen. Ein gutes Buch ist eines welches inspiriert, und das hat es mich zu 100 %.

Übungen die man immer und überall anwenden kann.

Von: Nico Datum: 13.10.2016

nico-wallmann.blogspot.de/

Heutzutage muss alles schnell gehen, am besten es wäre alles schon gestern erledigt. Ständig ist man immer und überall erreichbar. Man kann nicht mehr abschalten, alles artet in Stress und Unachtsamkeit aus. Man nimmt das Leben gar nicht mehr als solches wahr.

In dem kleinen und feinen Buch von Dr. Patrizia Collard, zeigt die Autorin in kurzen und prägnanten Anleitungen, wie man mehr zu sich selber findet und das Leben, durch kurze, fünf bis zehn-minütige Entspannungsübungen, mehr, besser gesagt: achtsamer wahrnimmt. Um der Hektik des Alltags zu entkommen, muss man nicht stundenlang auf einem Kissen im Schneidersitz sitzen und meditieren. Auch kurze minutenlange Achtsamkeitsübungen schaffen es, innere Klarheit, Gelassenheit und Ruhe zu finden und den Kopf freizubekommen.

Das kleine Buch vom achtsamen Leben, mag klein und dünn sein, ist aber vollgepackt mit schönen, anschaulichen Illustrationen, kurzen Übungen, die man überall im Alltag einbinden kann, egal ob Atem- oder Meditationsübungen.

Das kleine Buch vom achtsamen Leben von Dr. Patrizia Collard ist ein kleines und feines Büchlein, dass man in dieser heutigen, hektischen Welt gelesen haben sollte. Denn das Leben besteht aus mehr, als nur Hektik und ständiger Erreichbarkeit. Man sollte ein Leben auch leben können, um die schönen Momente darin erkennen und genießen zu können.
Genau dafür kann dieses Buch sehr hilfreich sein.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin