VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Commissaire Le Floch und der Brunnen der Toten Roman

Commissaire Le Floch-Serie (2)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 16,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-19160-3

in Planung

Weitere Ausgaben: Paperback

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Commissaire Nicolas Le Floch soll im Auftrag des Polizeipräfekten einen heiklen Fall aufklären: Der jüngste Sohn des Adeligen de Ruissec ist in seinem Zimmer tot aufgefunden worden. Neben ihm liegen eine Pistole und ein Abschiedsbrief. Der Vater geht von einem Selbstmord aus: Sein Sohn sollte die priesterliche Laufbahn einschlagen, war aber mit einer leichtlebigen Theaterdame liiert. Die Mutter des Verstorbenen ist offenbar andrer Meinung als ihr Mann und will unbedingt den Commissaire sprechen, und zwar heimlich in einem Kloster.

Nicolas Le Floch hingegen wundert sich vor allem, dass die Leiche des Selbstmörders so seltsam aufgebläht und entstellt ist. Mit Hilfe des legendären Henkers und Anatomen Charles Henri Sanson findet er bald heraus, dass de Ruissec unmittelbar vor oder nach seinem Tod eine höchst sonderbare Substanz in den Bauch gefüllt worden ist.

Die gefährlichen Recherchen führen den jungen und sympathischen Nicolas Le Floch diesmal in die Welt des Theaters, der Klöster und des Hofes von Versailles.

HISTORISCHE KRIMIS UM COMMISSAIRE LE FLOCH

Commissaire Le Floch-Serie

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Jean-François Parot (Autor)

Jean-François Parot, 1946 geboren, wuchs in einem cineastischen Umfeld auf, studierte an der Sorbonne in Paris Geschichte und Ethnologie, absolvierte eine Ausbildung als Ägyptologe und spezialisierte sich auf das 18. Jahrhundert. 1969 verfasste er eine Arbeit über die Strukturen dreier typischer Pariser Stadtviertel der Aufklärungsepoche. Nach dem Militärdienst schlug er die diplomatische Laufbahn ein, war Vize-Konsul in Sofia, Athen, Tunis und französischer Botschafter in Guinée-Bissau. Er lebt heute in Guérande, Bretagne.

Aus dem Französischen von Michael von Killisch-Horn
Originaltitel: L'Homme au Ventre de Plomb
Originalverlag: JC Lattès

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-19160-3

€ 12,99 [D] | CHF 16,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blessing

in Planung

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors