Aladdin

Hörbuch zum neuen Live-Action Film

Hörbuch DownloadNEU
6,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Ein märchenhafter Disney-Film aus 1001 Nacht

Das Märchen um den Straßenjungen Aladdin und den Geist aus seiner Zauberlampe wird von Disney als Realfilm opulent und mit Starbesetzung neu erzählt: mit Will Smith als Geist Dschinni, Mena Massoud als Aladdin, Naomi Scott als Prinzessin Jasmin und Marwan Kenzari als Zauberer und Großwesir Dschafar. Auch Aladdins Affe Abu, Jasmins Tiger Rajah und Dschafars Papagei Jago werden als beliebte Sidekicks dabei sein.

Gelesen von einer Synchronstimme aus dem Kinofilm.

(Laufzeit: 5h 1)


Übersetzt von Claudia Amor
Hörbuch Download, Laufzeit: 5h 1 min
ISBN: 978-3-8445-3338-5
Erschienen am  13. Mai 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Magische Reise

Von: Michaela

13.07.2019

Ich habe in meiner Kindheit den Zeichentrickfilm Aladdin leider nie gesehen, deshalb war ich umso mehr erfreut, dass es eine Realverfilmung dazu geben wird. Und zu diesem Anlass wollte ich mir auch gerne das Hörbuch dazu anhören. Das Cover sieht meine ich, genauso wiedas Filmcover aus. Der Lilane Hintergrund mit der goldenen glänzenden Wunderlampe im Vordergrund. Es sieht auf jeden Fall sehr magisch aus. In die Geschichte kam ich ungewöhnlich sehr schnell rein und fühlte mich direkt dabei. Die Sprecher haben die Geschichte von Aladdin und Jasmin sehr realistisch und nahe erzählt, sodass man sich während dem Hören ebenfalls fühlte, als wäre man selbst vor Ort dabei. Sie haben mit ihren Stimmen in den richtigen Situationen herumexperimentiert und es ist ihnen sowasvon gelungen! Diese Geschichte werde ich auf jeden Fall immer in Erinnerung behalten. Es war wie eine kleine Traumreise. Aladdin ist für jedermann geeignet, magisch und einfach perfekt nacherzählt, auch wenn es die ein oder andere Veränderung gab.

Lesen Sie weiter

Tolles Hörbuch Erlebnis

Von: Das Bücherwunderland

17.06.2019

Jeder kennt die Geschichte, um Aladdin sein Abenteuer in Agrabah mit den unfassbaren coolen Dschinni auf den weg Jasmins Herz zu gewinnen mit ein wenig Magie. Ich muss sagen ich fand es sehr gut, dass die Geschichte nur vom Erzähler erzählt wurde. Es war einfach entspanend bei der tiefen rauen stimme sich zu entspannen und nicht immer nach denken zu müssen warte wer ist das jetzt noch mal weil sich die Stimme verändert hat. Der einstieg in die Geschichte war sehr toll nicht so wie in den filmen Disney, sondern ganz eigen ein Vater erzählt seinen Kindern die Geschichte. Super! Allgemein kann ich nur sagen es war einfach schön wieder in diese Welt einzutauchen ich habe mich erinnert wie ich damals als ich 5/6 Jahre alt war und jedes Lied nach singen konnte weil ich diese Welt einfach nur liebe. Das habe ich schon gesagt ich weiß aber es ist einfach so.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Der Schauspieler und Sprecher Stefan Wilkening ist neben seinen Theaterengagements (u.a. Münchner Kammerspiele, Schauspiel Frankfurt, Bayerisches Staatsschauspiel) in zahlreichen Dokumentationen, Hörfunk- und Hörbuchproduktionen zu hören, sowie in verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen (u.a. "Tatort", "Der Alte", "Um Himmels Willen") zu sehen.
Für den Hörverlag las er z. B. "Glaube der Lüge" von Elizabeth George, die "Merlin-Saga" von T.A. Barron, "Das Böse unter der Sonne" und "Mord im Orientexpress" von Agatha Christie und erzählt Uwe Timms Geschichte vom "Rennschwein Rudi Rüssel". Darüber hinaus wirkte Stefan Wilkening u. a. bei den Hörspielproduktionen "Ulysses" und "Moby-Dick" mit. Mit seinen erfolgreichen Solo-Live-Hörspielen ist er gern gesehener Gast auf allen deutschen Bühnen.

ZUR SPRECHERSEITE

Ian Odle

Ian Odle, geboren 1964, bekam schon als 14-Jähriger seine erste große Serienhauptrolle als Sindbad in der gleichnamigen ZDF-Zeichentrickserie. Heute arbeitet der deutschsprachige US-Amerikaner als Synchronsprecher, Dialogbuchautor und Synchronregisseur. Seit dem „Prinz von Bel Air“ ist er die deutsche Synchronstimme von Will Smith.

ZUR SPRECHERSEITE

Claudia Amor

Claudia Amor hat in Wien Übersetzen und Dolmetschen studiert. Nach längeren Aufenthalten in Bath, Padua und Bozen arbeitet sie heute im Raum München als Übersetzerin für Belletristik und Reiseliteratur.

zum Übersetzer