VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Infernale

Infernale (1)

Gekürzte Lesung mit Friederike Walke

Ab 14 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 13,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download (gek.) ISBN: 978-3-8371-3510-7

Erschienen: 15.02.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch CD (gek.)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Kannst du dich deiner Bestimmung entziehen?

Als Davy positiv auf das Mördergen Homicidal Tendency Syndrome (HTS) getestet wird, bricht ihre Welt zusammen. Sie muss die Schule wechseln, ihre Beziehung zerbricht und ihre Freunde fürchten sich vor ihr. Aber sie kann nicht glauben, dass sie imstande sein soll zu töten. Doch Verrat und Verstoß zwingen Davy zum Äußersten. Wird sie tatsächlich zu einer Mörderin?

Hast du das HTS-Gen - oder nicht? Finde heraus, welcher Charakter aus "Infernale" am besten zu dir passt: Infernale-Test

ÜBERSICHT ZU SOPHIE JORDAN

Infernale

Sophie Jordan spinnt aus der Frage, wie stark Gene unseren freien Willen beeinflussen, eine actionreiche Jugendhörbuchreihe über den Versuch, sich seiner Vorherbestimmung zu entziehen. Durch einen DNA-Test als potenzielle Mörderin eingestuft, wird Davy Hamiltons perfektes Leben auf den Kopf gestellt, als sich ihre Freunde und Familie von ihr abwenden. Doch dann findet sie Zugehörigkeit und Liebe, wo sie es am wenigsten erwartet hätte. Sophie Jordan wuchs auf einer Farm in Texas auf. Bevor sie das Schreiben zum Beruf machte, arbeitete sie viele Jahre als Englischlehrerin. Heute lebt die New-York-Times-Bestsellerautorin mit ihrer Familie in Houston. Ihre Firelight-Trilogie ist ein internationaler Bestseller. Infernale ist der erste von zwei Bänden.

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Sophie Jordan (Autorin)

Sophie Jordan wuchs auf einer Farm in Texas auf. Bevor sie das Schreiben zum Beruf machte, arbeitete sie viele Jahre als Englischlehrerin. Heute lebt die New-York-Times-Bestsellerautorin mit ihrer Familie in Houston. Ihre Firelight-Trilogie ist ein internationaler Bestseller. Infernale ist der erste von zwei Bänden.


Friederike Walke (Sprecherin)

Friederike Walke, geboren 1984, erhielt 2007 ihr Diplom an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin und war von 2007 bis 2012 festes Ensemblemitglied am Hans Otto Theater Potsdam. Seit 2012 arbeitet sie freiberuflich und ist auch als Synchronsprecherin (u. a. Cinderella) tätig.

Originaltitel: Uninvited (Harper Collins)
Originalverlag: Loewe

Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: ca. 388 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3510-7

€ 13,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj audio

Erschienen: 15.02.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Hörbuch CD)

Mörderin!

Von: Lales Bücherwelt Datum: 10.12.2017

lalesbuecherwelt.blogspot.com

Inhalt:

Es ist 2021 und in Davy´s Leben läuft alles perfekt. Sie hat einen festen Freund und eine beste Freundin, mit denen sie sich super versteht und steht kurz davor an eine renomierte Universität zu gehen. Nur ihr Bruder, der regelmäßig für Ärger sorgt, fällt aus dem Rahmen.
Doch nachdem die ganze Bevölkerung auf das DNA-Mördergen Homicidal Tendency Syndrome (HTS) getestet wird und bei der Davy der Test positiv ausfällt, bricht ihre heile Welt zusammen. Ihr Freund und ihre Freunde wollen nichts mehr mit ihr zu tun haben, ihre Eltern meiden sie und alle haben Angst vor ihr. Die Schulleitung wirft sie von der Schule und den Traum von dem tollen Unibesuch kann sie vergessen.
Alle haben Angst, dass sie tatsächlich einen Menschen töten wird. Das geht soweit, dass die sogenannten "Träger" von der Gesellschaft isoliert werden.
Doch was soll aus ihr werden? Wird sie tatsächlich das, wofür alle Welt sie hält? Eine Mörderin?



Meine Meinung:

Über das Hörspiel habe ich mich sehr gefreut! Ich habe schon einige positive Meinungen darüber gehört und war nun gespannt darauf, mir selbst ein Bild davon zu machen.

Meiner Meinung nach ist das Cover ein echter Hingucker. Das Profil des Mädchens mit dem unverkennbaren Zeichen auf dem Hals, nimmt den Großteil des Covers ein. Der Hintergrund ist mystisch und geheimnisvoll gestaltet.
Die Inhaltsangabe hat mich sehr neugierig gemacht und finde ich daher echt gelungen!

Das Hörspiel ist aus 6 CD´s aufgebaut, die jeweils eine gute Stunde dauern.
Die Stimme der Vorleserin war sehr angenehm, fande ich allerdings nicht so ausdrucksstark. Sie hat den Charakteren zwar bis zu einem gewissen Grad eine eigene Note verliehen, aber sie klangen doch alle irgendwie gleich. An einigen Stellen hat mir etwas die Spannung gefehlt. Ansonsten hat es aber gut gepasst, die Gefühle von Davy wurden gut ausgedrückt.

Die Geschichte wird durchgängig aus Davy´s Sicht erzählt und beginnt mit den Beschreibungen von ihrem Leben.
Die 17-jährige Davy ist seit ihrer Kindheit musikalisch sehr begabt. Von daher hörte sie seitdem die Wörter begabt, überdurschnittlich und begnadet. Sie hat einen Platz an der renomierten Juilliard School in New York, die sie bald besuchen wird. Ihr Freund Zac liebt sie mit Tori hatte sie eine gute Freundin. Ihre Eltern sind stolz auf sie, dass bei ihr alles so gut läuft.

Am Anfang des Schuljahres wurden die Schüler auf das DNA-Mördergen HTS getestet. Da bereits einige Wochen vergangen waren, hatte Davy den schon total vergessen und ist total schockiert, als sie eines Tages nach Hause kommt und die Polizei sowie der Schulleiter mit ihren Eltern spricht. Von der Schule wird sie ausgeschlossen, allerdings hat sie das "Glück" auf eine staatlichen Highschool im Keller, fernab der "normalen" Schüler, ihren Abschluss machen zu dürfen. Zusammen mit anderen Trägern.
Doch plötzlich von allen verabscheut zu werden, darunter auch von ihrem Freund und ihrer angeblich besten Freundin, ist gar nicht so einfach.

Denn zu der Gruppe von Trägern dazu gehören, bringt eine Menge Probleme mit sich. Eine Gruppe von potenziellen Mördern, die ständig nach Streit suchen und sie, Davy soll dazugehören? Und was soll nur geschehen, als die Regierung beschließt, dass die HTS-Träger von der Bevölkerung getrennt werden sollen?

Die Handlung basiert auf einer guten Grundidee. Ich finde das ein interessantes Thema, dass auch recht gut umgesetzt wurde. Allerdings finde ich einige Stellen etwas ausbaufähig, da hätte man mehr daraus machen können. Einige Charaktere, wie z.B. Tori, Davy´s ehemalige beste Freundin, kamen mir sehr einseitig vor. Da hat mir etwas die Tiefe des Charakters gefehlt.


Fazit:
Das Ende ist offen und macht somit neugierig auf den zweiten Teil. Im wesentlichen basiert die Geschichte auf einer guten Grundidee und wurde gut umgesetzt, allerdings fehlt mir an manchen Stellen die Tiefe.

Geeignet für Jugendliche, sowie Erwachsene, die Spannung und Dystopien mögen!

Infernale

Von: Reisen-durch-Bücher Datum: 14.09.2017

www.lovelybooks.de/mitglied/Reisen-durch-Buecher/

Das Jugendbuch von Sophie Jordan führt die Frage weiter inwiefern unsere DNA unser eigenes Schicksal beeinflusst. Das Buch überzeugt nicht nur durch Action sondern auch durch gefühlvolle Romantik und beschreibt die Suche nach der eigenen Identität.

Voransicht