VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Der Wald Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-05729-9

Erschienen: 12.09.2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch, Hörbuch Download

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

In diesen Wäldern lauert das Grauen

Eigentlich sollte es ein entspannter Campingausflug werden. Zwei Familien aus Los Angeles trampen durch die Wälder und erzählen sich am Lagerfeuer Gruselgeschichten. Bis eine dieser Geschichten Wirklichkeit wird und der Urlaub ein jähes Ende nimmt: Nach einem brutalen Überfall von Hinterwäldlern gelingt die Flucht – doch die Großstädter werden verflucht, und das Böse sucht sie auch in L.A. heim.

Zum Werkverzeichnis der im Heyne Verlag von Richard Laymon erschienenen Titel

Richard Laymon (Autor)

Richard Laymon wurde 1947 in Chicago geboren und studierte in Kalifornien englische Literatur. Er arbeitete als Lehrer, Bibliothekar und Zeitschriftenredakteur, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete und zu einem der bestverkauften Spannungsautoren aller Zeiten wurde. 2001 gestorben, gilt Laymon heute in den USA und Großbritannien als Horror-Kultautor, der von Schriftstellerkollegen wie Stephen King und Dean Koontz hoch geschätzt wird.

Originaltitel: Dark Mountain
Originalverlag: Leisure

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-05729-9

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne Hardcore

Erschienen: 12.09.2011

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Ich liebe den Autor

Von: Suse Datum: 29.03.2017

https://m.facebook.com/Buchverrueckt/?ref=page_internal

Eigentlich sollte es ein entspannter Campingausflug werden. Zwei Familien aus Los Angeles trampen durch die Wälder und erzählen sich am Lagerfeuer Gruselgeschichten. Bis eine dieser Geschichten Wirklichkeit wird und der Urlaub ein jähes Ende nimmt: Nach einem brutalen Überfall von Hinterwäldlern gelingt die Flucht – doch die Großstädter werden verflucht, und das Böse sucht sie auch in L.A. heim.

Der Autor:
Richard Laymon wurde 1947 in Chicago geboren und ist in Kalifornien aufgewachsen. Er hat Englische Literatur erst in Oregon und später wieder in Kalifornien, an der Loyola University in Los Angeles studiert. Bevor er seinen Lebensunterhalt gänzlich mit dem Schreiben bestreiten konnte, arbeitete er u. a. als Lehrer und Bibliothekar. Neben Dutzenden von Romanen veröffentlichte er zahlreiche Kurzgeschichten und wurde zu einem der erfolgreichsten Horrorautoren überhaupt. Der Roman „Parasit“ wurde 1988 vom „Science Fiction Chronicle“ zum besten Horrorroman gekürt und für den „Bram Stoker Award“ vorgeschlagen. Laymon nutzte auch Pseudonyme, z. B. Lee Davis Willoughby für Westernromane oder Carla Laymon für Romanzen. Er verstarb am Valentinstag des Jahres 2001.

Meine Meinung:
Also den Autor mag man oder eben nicht, dazwischen gibt es nichts. Er hat gute Bücher und nicht so gute Bücher, aber wirklich mgea enttäuscht hat er mich nie. Ich liebe ihn als Autor, weil er flüssig und direkt schreibt. Auch mit diesem Buch hatte ich wieder meinen Spaß. Eine typische Laymon Geschichte. Die Figuren sind nie super sympathisch oder fein ausgearbeitet, aber das müssen sie auch nicht sein, denn Laymon besticht hier mal wieder mit der Art und Weise seines Schreibstils. Ich hatte Bilder im Kopf und das Buch hat mich gefesselt. So eine riesen Spannung ist es nicht gewesen aber man will unbedingt wissen wie es weitergeht.

Dieses Buch zähle ich wieder zu einem seiner Besseren. Es ist nicht sonderlich dick und so auch für Einsteiger geeignet. Wer also die direkte Sprache mag und dem auch Gewalt und Sex nichts ausmachen sollte den Autor auf jeden Fall kennenlernen. Meine Sammlung wird immer größer und ich liebe jedes Buch von ihm auch wenn nicht alle gleich gut sind. Dieses ist jedoch mal wieder eine Empfehlung und ich warte auf die neue Erscheiung des nächsten Buches. Hoffe so sehr da kommen noch einige die vom Verlag aufgelegt werden.

Klare Kaupempfehlung, und das nicht nur für Fans

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors