VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

In einer kleinen Stadt (Needful Things) Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-03569-3

Erschienen: 05.07.2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Eine Kleinstadt gerät außer Kontrolle

Der Zugereiste Leland Gaunt eröffnet den Laden „Needful Things“. Die Kunden finden dort Raritäten, mit denen sie ihre geheimen Sehnsüchte und Wünsche erfüllen. Aber alles hat seinen Preis: Neben einer symbolischen Bezahlung verlangt Leland von ihnen, anderen Einwohnern harmlose Streiche zu spielen. Bald schon eskaliert der Spaß, und in Castle Rock herrscht das blanke Chaos ...

• Vierter Roman des „Castle-Rock“-Zyklus
• Verfilmt mit Max von Sydow und Ed Harris

Zum Werkverzeichnis der im Heyne Verlag von Stephen King erschienenen Titel

Weitere Infos zu Stephen King und seinen Büchern

WERKVERZEICHNIS DER IM HEYNE VERLAG ERSCHIENENEN TITEL

Bill-Hodges-Serie

Mr. Mercedes/Ex-Detective Bill Hodges

Übersicht zu den Romanen von Stephen King

Der Dunkle Turm

Kurzromane und Erzählungen

Story Selection

Der dunkle Turm – Graphic Novel

  • 1. Der Dunkle Turm (The Gunslinger Born)
  • 2. Der lange Heimweg (The Long Road Home)
  • 3. Verrat (Treachery)
  • 4. Der Untergang Gileads (The Fall of Gilead)
  • 5. Die Schlacht am Jericho Hill (Battle of Jericho Hill)

Sekundärliteratur zu "Der dunkle Turm"

Unter dem Pseudonym Richard Bachman sind erschienen:

Gemeinsam mit Peter Straub:

Sachbücher

E-Book exklusiv

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Stephen King (Autor)

Stephen King, 1947 in Portland, Maine, geboren, ist einer der erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller. Bislang haben sich seine Bücher weltweit über 400 Millionen Mal in mehr als 50 Sprachen verkauft. Für sein Werk erhielt er zahlreiche Preise, darunter 2003 den Sonderpreis der National Book Foundation für sein Lebenswerk und 2015 mit dem »Edgar Allan Poe Award« den bedeutendsten kriminalliterarischen Preis für Mr. Mercedes. 2015 ehrte Präsident Barack Obama ihn zudem mit der National Medal of Arts. Seine Werke erscheinen im Heyne-Verlag, zuletzt der Spiegel-Bestseller Mind Control.

www.stephenking.com

Aus dem Amerikanischen von Christel Wiemken
Originaltitel: Needful Things

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-03569-3

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 05.07.2010

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

bewegend und unglaublich intensiv

Von: reading honeycutt Datum: 08.10.2017

https://secretdiaryofanerd.wordpress.com

Wenn es um die Beschreibung von Charakteren geht und die Möglichkeit, als Leser eine positive oder negative Bindung zu den Personen aufzubauen, ist King wirklich der absolute Meister. Es dauert zwar ziemlich lange, bis die Geschichte schließlich ins Rollen kommt, dann geht es jedoch voll zur Sache und man kann sein Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen, weil immer wieder etwas neues passiert. Was mir persönlich unglaublich gut gefallen hat, war, dass Mr. Gaunt die sehnlichsten Wünsche der Stadtbewohner mit seiner Ware befriedigen kann. Jeder will etwas anderes besitzen, so sehr, dass die Waren schließlich die Personen in ihren Besitz nehmen. Die Gier verstärkt sich immer mehr und jeder hat plötzlich nur noch Angst, dass jemand anderes ihm seinen Besitz wegnehmen könnte. Das Leben der einzelnen verändert sich, weil die Menschen einfach nicht mehr für sich Leben, sondern ihre ganze Lebenszeit darauf ausrichten, von Verlustängsten geplagt zu sein.

Von: Hundekeks Datum: 31.10.2016

Dieses Buch war das Erste, welches ich von Stephen King gelesen habe. Bis jetzt ist es zusammen mit "Todesmarsch" das Beste. Ein grandioses Finale für den Castle-Rock-Zyklus.
Absolute Leseempfehlung!

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors